...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Paladins: Season 6 startet mit neuen Champion Nyx und mehr

Xbox News von

am

von

Paladins: Season 6

Paladins, das beliebte Free-to-Play-Helden-Shooter-Spiel, hat sein Season 6-Update mit einer Reihe neuer Inhalte veröffentlicht.

Zu den aufregenden Neuerungen gehören ein neuer Frontline-Champion namens Nyx, eine Überarbeitung der Benutzeroberfläche, die Rückkehr des Payload-Modus und eine neue Ranglisten-Saison, um nur einige zu nennen.

Lerne Nyx kennen, den neuen Frontline-Champion

Nyx, der jüngste Neuzugang in der Riege der Paladins-Champions, war einst ein Pyre-Lord. Nachdem sie jedoch von Seris angesprochen wurde, schloss sie sich mit dem Abyss zusammen, der gegnerischen Seite im laufenden Krieg. Nyx ist nun die neu gekrönte Königin des Abyss und ist entschlossen, Chaos und Freiheit in das Reich zu bringen.

Im Kampf ist Nyx ein Frontlinien-Champion, der sich durch Angriffe auf kurze Distanz und Störung auszeichnet. Sie kann den Punkt mit Leichtigkeit kontrollieren und Feinde bestrafen, die es wagen, ihr zu nahezukommen. Ihr Kampfstil besteht darin, mit ihren bloßen Fäusten Energiewellen in einer Angriffskette mit fünf Treffern zu entfesseln. Sie kann auch verschiedene Risse und Ketten aus dem Abyss beschwören, um Feinde in der Nähe zu verlangsamen, zu betäuben und zu ziehen. Ihre königliche Präsenz manifestiert sich als eine giftige Aura um sie herum. Zum Schutz kann Nyx einen Abyssal-Schild einsetzen, der umso wirksamer wird, je näher er ihr ist.

Paladins: Season 6 - Nyx

Neue Skins und Belohnungen mit dem Event-Pass freischalten

Im neuesten Event-Pass mit dem Namen “Into the Abyss” können Spieler beim Kauf den Schicksalsbringer Seris und nach Abschluss des Passes die Flügel des Gemetzels Saati freischalten. Das Event beinhaltet außerdem eine Farbvariante für beide Skins und 30 Stufen an Belohnungen, von denen einige kostenlos durch das Spielen erhalten werden können.

Der Payload-Modus ist zurück

Fans von Paladins, die schon lange auf die Rückkehr des Payload-Modus gewartet haben, können sich freuen. In diesem Modus versucht jedes Team, seinen Karren auf Payload-exklusiven Karten wie Ice Push, Outpost und Jungle so weit wie möglich zu schieben.

Verbesserte Benutzeroberfläche und Übersichtlichkeit

Mit der Überarbeitung der Benutzeroberfläche in diesem Update wurde die Paladins-Oberfläche einem Frühjahrsputz unterzogen. Sie hat die Benutzerfreundlichkeit und Übersichtlichkeit des Spielerprofils und des Shops verbessert.

Ranglistensaison 6 bringt neue Herausforderungen und Belohnungen

Die Ranglistensaison 6 hat begonnen, und die Spieler können sich auf insgesamt vier Splits freuen. Diejenigen, die 100 Ranglistenspiele gewinnen, erhalten einen hochwertigen Skin namens Erfinder-Pip. Zudem können Belohnungen aus Season 5, wie z.B. Loading Frames für den höchsten erreichten Rang oder Belobigungen für Wohlwollen, eingefordert werden.

Erleben die Meta-Verschiebung mit substanziellen Balance-Änderungen

Es wird erwartet, dass sich das Meta in Season 6 aufgrund von erheblichen Balanceänderungen weg von Teams mit zwei Support-Champions verschieben wird. Die Entwickler haben außerdem ein neues Feature eingeführt: spezielle Schlüsselwörter für Talente von Unterstützern. Heilung, Abhilfe oder Chirurgie erhöhen entweder die Heilung oder den verursachten Schaden, was die Anpassung des Spielstils weiter verstärkt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Paladins Season 6 Update eine Fülle von neuen Features mit sich bringt, die Fans des Spiels sicherlich begeistern werden. Mit der Einführung von Nyx, dem Event-Pass, dem Payload-Modus, der Überarbeitung der Benutzeroberfläche, der Ranglistensaison 6 und den Änderungen an der Spielbalance könnt Ihr auf eine Menge neuer Dinge freuen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert