...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Overwatch 2: Lifeweaver – Neuer Held stellt sich im Trailer vor

Xbox News von

am

von

Overwatch 2: Lifeweaver

Xbox hat exklusiv den Origin-Trailer für Lifeweaver, den neuesten Helden in Overwatch 2, veröffentlicht. Dieser neueste Unterstützungsheld wird ab dem 11. April Teil von Saison 4 sein und neue Optionen bieten, während er der Overwatch-Story eine neue Dimension hinzufügt.

Niran ‘Bua’ PruksaManee ist ein thailändischer Wissenschaftler, der Natur und Technologie miteinander verbindet, um sich selbst und seinem Team innovative Wege der Heilung, Bewegung und des Schadens zu bieten. Wie jeder Overwatch-Held hat auch Lifeweaver eine umfangreiche Hintergrundgeschichte, die ihr im neuen Trailer sehen könnt.

Alle Fähigkeiten von Lifeweaver sind in seinem Hintergrund als Naturforscher verwurzelt. Lifeweaver wuchs im Wohlstand in der geschützten Welt von Chiang Mai auf und entwickelte eine Vorliebe für die natürliche Welt. Nachdem er seine Heimat verlassen hatte, erkannte er jedoch die Zerstörung der Umwelt außerhalb seiner Heimat. Daraufhin entwickelte er eine neue Technologie namens Bio-Licht, die das harte Licht, das von Helden wie Symmetra verwendet wird, mit lebenden Pflanzen verschmilzt. Lifeweaver lehnte das Angebot seiner Eltern und des Vishkar-Konzerns, seine Technologie für böswillige Zwecke zu nutzen, ab und floh nach Hause, entschlossen, seine Erfindung nur für das Gute einzusetzen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das Xbox-Team hat mit Gavin Jurgens-Fyhrie, dem Lead Narrative Designer von Overwatch 2, gesprochen, um mehr über die Entwicklung dieses einzigartigen neuen Helden zu erfahren. Wie alle Overwatch-Helden begann auch Lifeweaver als eine Reihe von Gameplay-Ideen, die eine Geschichte erforderten, die um sie herum aufgebaut werden konnte. Jurgens-Fyhrie erklärt: “Er wurde zuerst entworfen und von da an entwickelte sich die Geschichte. Was das Narrative Team wirklich beeindruckt hat, ist, dass wir wussten, dass wir einen Pflanzenhelden machen wollten, und dann mussten wir herausfinden, wie diese Person Pflanzenkräfte hat. Dann sahen wir die ersten Prototypen und stellten fest, dass er nicht wie eine Pflanze aussieht, sondern eher wie hartes Licht, woraufhin wir seine Geschichte entwickelt haben. Das unterstreicht wirklich, wie das Overwatch-Team Helden entwickelt, es ist sehr kollaborativ.”

Die Lösung bestand darin, Bio-Licht zu erschaffen, eine neue Variante der bestehenden harten Lichttechnologie von Overwatch, die bereits von Symmetra und Lúcio verwendet wird. Lifeweaver erfand das Bio-Licht, um Wunden und beschädigte Pflanzen zu heilen, und wollte, dass es weltweit frei verfügbar wird. Doch der Vishkar-Konzern, eine Firma, die von den bestehenden Helden am engsten mit Symmetra verbunden ist, beanspruchte seine Erfindung für sich.

Daher bietet die Geschichte von Lifeweaver die Möglichkeit, durch Assoziationen mehr über Symmetra zu erfahren. Jurgens-Fyhrie erklärt: “Sie war so ziemlich die einzige Person in der Schule, die er verstand und die ihn verstand, und da gibt es eine Menge zu erforschen. Wir können nicht zu viel über das verraten, was noch kommen wird, aber Vishkar ist ein wichtiger Teil der Geschichte, insbesondere für Symmetra und Lifeweaver.”

Zum Zeitpunkt seiner Einführung ist Lifeweaver kein Mitglied des Overwatch-Teams im Universum, aber Jurgens-Fyhrie merkt an, dass er sie kennengelernt hat, während er als Flüchtling lebte, und dass er auf die gleiche Weise wie Torbjörn “lose mit ihnen verbunden” ist. Jurgens-Fyhrie verrät nicht, ob seine Geschichte in der kommenden PvE-Story enthalten sein wird, aber wir wissen, dass “Lifeweaver zum Zeitpunkt dieser Ankündigung in der Atlantischen Arkologie lebt und versucht, einen Weg zu finden, Krankheiten zu heilen und die Welt zu heilen”.

Ab dem 11. April könnt Ihr für eine begrenzte Zeit kostenlos als Lifeweaver spielen, und bis zum 24. April findet ein Ingame-Event statt, mit dem die Aufnahme von Lifeweaver in den Spielerkader gefeiert wird. Im Rahmen des Events, mit dem auch das thailändische Neujahrsfest gefeiert wird, werden ein Arcade-Modus, B.O.B. und Weave (bei dem die Ihr nur als Lifeweaver spielen könnt) eingeführt. Durch die Teilnahme an dem Event habt Ihr die Chance, Lifeweavers Cassia-Skin zu erhalten, der auf der thailändischen Nationalblume Ratchaphruek basiert.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Xbox Wire
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert