InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Need For Speed: EA legt Codemasters Cheshire mit Criterion Games zusammen

Xbox News von

am

Need for Speed Payback BMW M5

Codemasters Cheshire arbeitet mit Criterion Games zusammen am neuen Need For Speed.

Wie EA und Codemasters mitteilen, wird das neue Need For Speed von „einem“ Studio entwickelt, welches aus den zwei Teams Codemasters Cheshire und Criterion Games besteht. Beide Teams arbeiten von unterschiedlichen Standorten aus, an der „Zukunft von Need for Speed, so EA.

Laut dem Social Media-Post von Codemasters, war das eine Entscheidung, die sich durch die enge Partnerschaft beider Studis in den letzten Monaten, entwickelt hat.

Aktuellen Gerüchten und Meinungen, könnte das neue Need for Speed bereits in diesem Jahr veröffentlicht werden. In Stein gemeißelt ist da aber natürlich noch nichts, denn EA hat dazu noch nichts offizielles angekündigt.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.