InsideXbox.de | Social Media

Microsoft

Microsoft und SEGA gehen strategische Partnerschaft ein

Xbox News von

am

Cloud Computing

SEGA setzt in Zukunft auf die Azure-Cloud-Plattform von Microsoft und geht dabei eine strategische Partnerschaft mit dem Unternehmen aus Redmond, USA ein.

In einer Pressemitteilung gibt SEGA offiziell bekannt, dass man sich zusammen mit Microsoft, grundsätzlich auf eine strategische Allianz geeinigt, die Möglichkeiten für SEGA erforscht, groß angelegte, globale Spiele in einer Entwicklungsumgebung der nächsten Generation zu produzieren, die auf der Azure-Cloud-Plattform von Microsoft basiert.

Die Allianz wäre ein wichtiger Bestandteil der mittel- bis langfristigen Strategie von SEGA und würde es dem Unternehmen ermöglichen, mit „Super Game“ voranzukommen, einer neuen Initiative zur Entwicklung neuer und innovativer Titel mit den Schwerpunkten „Global“, „Online“, „Community“ und „IP-Nutzung“, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

SEGA hat eine ikonische Rolle in der Spieleindustrie gespielt und war über die Jahre hinweg ein großartiger Partner. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit bei der Erforschung neuer Wege, um mit Hilfe von Microsoft Cloud-Technologien einzigartige Spielerlebnisse für die Zukunft zu schaffen. Gemeinsam werden wir die Art und Weise, wie Spiele entwickelt, gehostet und betrieben werden, neu definieren, mit dem Ziel, sowohl für die Spieler als auch für SEGA einen größeren Mehrwert zu schaffen.Sarah Bond, CVP, Microsoft

Weiter heißt es in der Pressemitteilung von SEGA:

Da die Welt nach der flächendeckenden Einführung von 5G und Cloud-Diensten in den letzten Jahren vernetzter denn je ist, können die Verbraucher jederzeit leichter hochwertige Unterhaltungsinhalte genießen. In dieser hochgradig vernetzten Umgebung entwickelt sich das Ökosystem rund um die Spieleindustrie weiter und expandiert, da immer ausgefeiltere Tools und Technologien verfügbar werden. So werden Videospiele immer mehr zu einem wichtigen Medium für Spieler weltweit, wobei der Zugang zu einer großen Bandbreite an Spielerlebnissen und Communities immer vielfältiger und zugänglicher wird. Die vorgeschlagene Allianz ist ein Zeichen dafür, dass SEGA in die Zukunft blickt. Durch die Zusammenarbeit mit Microsoft sollen solche Trends antizipiert werden, die sich in Zukunft weiter beschleunigen werden, um die Entwicklungsprozesse zu optimieren und den Spielern mit Hilfe von Azure-Cloud-Technologien weiterhin hochwertige Erlebnisse zu bieten.

Microsoft und SEGA haben sich auf die Grundlage dieser Allianz geeinigt und werden in gegenseitiger Zusammenarbeit weitere technologische Entwicklungen anstreben, wobei Bereiche wie die Netzwerkinfrastruktur und Kommunikationstools, die für globale Online-Dienste erforderlich sind, eine wichtige Priorität darstellen. Durch die Umstellung auf eine Entwicklungsplattform der nächsten Generation kann sich SEGA zudem effektiv an unterschiedliche Arbeitsweisen und potenzielle infrastrukturelle Veränderungen anpassen.

Wir freuen uns, heute ankündigen zu können, dass wir eine strategische Allianz mit Microsoft in Erwägung ziehen, um die neue „Super Game“-Initiative von SEGA zu unterstützen und eine Spielentwicklungsumgebung der nächsten Generation aufzubauen. Indem wir eine strategische Partnerschaft mit Microsoft in Erwägung ziehen, wollen wir unsere Spieleentwicklung weiter vorantreiben, damit unsere Titel von Fans auf der ganzen Welt genossen werden können. In dieser Hinsicht streben wir eine Allianz an, die sowohl SEGAs leistungsstarke Spielentwicklungsfähigkeiten als auch Microsofts Spitzentechnologie und Entwicklungsumgebung nutzt.Comments from Yukio Sugino, President and COO, SEGA Corporation

SEGA

Quelle: SEGA
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.