InsideXbox.de | Social Media

Spiele

KRAFTON, Inc. plant die Übernahme von Unknown Worlds, die Entwickler von Subnautica und Natural Selection

Xbox News von

am

KRAFTON

KRAFTON bekräftigt sein Engagement, die Zukunft der Content-Entwicklung voranzutreiben indem es sein Kollektiv unabhängiger Spieleentwickler-Studios mit Visionären der Branche erweitert.

KRAFTON, Inc., bekannt für den weltweiten Erfolgstitel PUBG: BATTLEGROUNDS und dem kommenden AAA-Titel The Callisto Protocol, gibt heute seine Entscheidung zur Übernahme von Unknown Worlds bekannt, der Macher von Subnautica. Diese jüngste Entscheidung setzt die Expansionsstrategie von KRAFTON fort. Sie zielt darauf ab, in hochkarätige Talente zu investieren, die sich weiterentwickeln, Innovation zeigen und neue Erfahrungen schaffen wollen. Unknown Worlds wird das sechste unabhängige Studio von KRAFTON sein und reiht sich damit in eine Gruppe von erfahrenen Entwicklern wie PUBG Studios, Striking Distance Studios, Bluehole Studio, RisingWings und Dreamotion ein.

Unknown Worlds wird einen großen Erfahrungsschatz in die Entwicklung von Community-getriebenen Spielerlebnissen bei KRAFTON einbringen. Das 2001 von Charlie Cleveland und Max McGuire gegründete Studio entwickelte die beliebte Half-Life-Mod Natural Selection, die später eine kommerzielle Fortsetzung erhielt. Unter Beibehaltung seiner auf die Community ausgerichteten Wurzeln, veröffentlichte das Studio vor der offiziellen Markteinführung die von Kritikern gefeierten und kommerziell erfolgreichen PC- und Konsolenspiele Subnautica und Subnautica: Below Zero im Early Access. Unknown Worlds hat gezeigt, dass es spannende Erlebnisse schafft, die bei Spielern auf der ganzen Welt Anklang finden. Der jüngste Akquisitionsplan hilft KRAFTON dabei, seine IP zu erweitern und das Portfolio des Unternehmens an bahnbrechenden Spielen zu erweitern.

Unknown Worlds

Unknown Worlds wird auch weiterhin als unabhängiges Spieleentwickler-Studio fungieren, das vollständig im Besitz von KRAFTON, Inc. ist und weltweit vertrieben sowie mit Talenten aus der ganzen Welt arbeiten wird. Die Struktur und Leitung von Unknown Worlds wird zur Wahrung der einzigartigen kreativen Identität beibehalten. Zusätzlich zu weiteren Updates für Subnautica und Subnautica: Below Zero arbeitet Unknown Worlds derzeit an einem neuen Genre-definierenden Spiel, das voraussichtlich 2022 in den Early Access gehen wird.

Aream & Co. fungierte als exklusiver Finanzberater von Unknown Worlds während der gesamten Verhandlung, zusammen mit Fenwick & West, die als Rechtsberater auftraten. Kirkland & Ellis LLP und Kim & Chang vertraten als Rechtsberater KRAFTON.

Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.