...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Microsoft glaubt, dass Warzone- und Call of Duty-Spiele reibungslos auf Nintendo Switch laufen können

Xbox News von

am

von

Call of Duty: Modern Warfare II & Warzone 2.0 - Season 2

Microsoft glaubt, dass Activision Warzone und andere Call of Duty-Spiele so optimieren kann, dass sie nahtlos auf der Nintendo Switch laufen.

Laut Microsoft kann das Spiel bereits auf “Low-End-PCs” ohne Probleme laufen und somit sollte das auch für die Nintendo Switch gelten. Leider sind interessante Fakten, wie lange zum Beispiel so ein Optimierungsprozess dauern wird, “geschwärzt”.

So heißt es in einem Statement gegenüber den Regulierungsbehörden zur Activision Blizzard King Übernahme von Microsoft weiter:

Nintendo ist eine der beliebtesten Konsolen der Welt, von der jedes Jahr Millionen von Geräten verkauft werden. Allein im Vereinigten Königreich werden jährlich Millionen von Geräten verkauft, und Daten von Drittanbietern deuten darauf hin, dass es Millionen von monatlich aktiven Nutzern auf Nintendo-Konsolen gibt.

Call of Duty umfasst sowohl Warzone, einen Free-to-Play-Titel, als auch Buy-to-Play-Versionen. Die Spiel-Engine, die Warzone antreibt, wurde für die Ausführung auf einer Vielzahl von Hardware-Geräten optimiert, einschließlich der Xbox One-Konsole, die 2015 veröffentlicht wurde. Warzone unterstützt GPU-Karten, die bereits 2015 auf den Markt kamen, und ist somit mit Geräten kompatibel, die vor der Veröffentlichung der Nintendo Switch im Jahr 2017 auf den Markt kamen.

Das Entwicklerteam von Activision hat eine lange Tradition in der Optimierung der Spielleistung für die verfügbaren Hardware-Fähigkeiten und ist zuversichtlich, dass sowohl Warzone als auch CoD Buy-to-Play-Titel für die Nintendo Switch optimiert werden können, indem Standardtechniken verwendet werden, die bereits bei Spielen wie Apex Legends, DOOM Eternal, Fortnite und Crysis 3 für die Switch zum Einsatz kamen. Activision schätzt, dass dieser Optimierungsprozess ungefähr [X] Monate dauern könnte.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert