...
InsideXbox.de | Social Media

Xbox Series X|S

Microsoft Edge WebView2 wird auf die Xbox ausgeweitet

Xbox News von

am

von

Microsoft Edge

In einer Ankündigung des Microsoft Edge Teams wurde die lang erwartete Unterstützung für Microsoft Edge WebView2 auf der Xbox enthüllt.

Diese Entwicklung ist eine Reaktion auf die wachsende Nachfrage von WebView2- und Xbox-Medien-App-Entwicklern.

Da die Xbox eine beliebte Plattform nicht nur für Spiele, sondern auch für den Medienkonsum ist, wird diese Integration das Nutzererlebnis deutlich verbessern. Die Einführung von WebView2 auf der Xbox bietet mehrere bemerkenswerte Neuerungen:

  • Moderne Web-Funktionen: Entwickler von Xbox-Apps können dank WebView2 nun moderne Web-APIs in ihren Anwendungen nutzen.
  • Verbesserte Leistung: Das neue WebView2 verspricht eine flüssigere und schnellere Leistung, die das gesamte Nutzererlebnis verbessert.
  • Verbessertes Remote-Debugging: Entwickler können sich auf eine optimierte Remote-Debugging-Erfahrung freuen.

Um die praktische Anwendung von WebView2 zu unterstreichen, hat Microsofts MakeCode, eine Online-Plattform zur Computerausbildung, WebView2 in ihre Produktions-App integriert. Die Plattform, die Kinder dazu befähigt, ihre eigenen Videospiele zu entwerfen und zu entwickeln, hat die MakeCode Arcade Kiosk App mit WebView2 Steuerung für die Xbox eingeführt. Das bedeutet, dass junge Entwickler jetzt ihre Spiele entwickeln und sie mit Gleichaltrigen auf der Xbox genießen können.

Darüber hinaus hat STARZ, eine bekannte Streaming-App für Xbox, die WebView2-Steuerung integriert, um die Benutzeroberfläche und das Medien-Streaming zu verbessern.

Quelle: Microsoft
Weiterlesen
Werbung

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert