Albert Penello

Nach 18 Jahren bei Microsoft, verlässt Albert Penello das Xbox Team nach eigenem Wunsch und möchte sich neuen Herausforderungen stellen.

Albert Penello, Marketing-Chef für Xbox-Konsolen bei Microsoft wird das Unternehmen nach nun insgesamt 18 Jahren verlassen. Das gab Penello nun u.a. via Twitter und Facebook bekannt.

Nun, heute ist ein verrückter Tag. Ich habe mich nach 18 Jahren entschieden, Microsoft zu verlassen. Zu sagen, dass es eine “einmalige Erfahrung” war, ist eine Untertreibung. Das Team von #Xbox hat mir so viel bedeutet und ich werde sie weiter unterstützen – es wird noch so viele tolle Sachen geben.

So Penello’s Worte auf auf Twitter. Was er nach seiner Zeit bei Microsoft machen wird, hat er leider nicht verraten. Natürlich bedankte er sich auch für die Unterstützung der Xbox Fans über die vergangenen Jahre, die Ihm und das Team immer die Kraft gegeben haben, weiter voran zu kommen.

Aber – es ist Zeit für eine Veränderung. Zeit, neue Dinge zu lernen und mich selbst wieder herauszufordern. Ich bin begeistert von meiner neuen Chance und werde bald mehr darüber reden. In der Zwischenzeit werde ich mir ein paar Wochen frei nehmen, um mich wieder aufzuladen, bevor ich mit dem neuen Job anfange, und viel über die erstaunliche Zeit nachdenken, die ich bei Xbox hatte.

Auf Feedback der Community und seinen Kollegen musste er nicht lange Warten, so meldeten sich natürlich auch Xbox Chef Phil Spencer, Major Nelson oder Mike Ybarra zu Wort.