InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Insurgency: Sandstorm Update 1.16 “Operation: Crisis” führt neue Karte, Waffen und Premium-Inhalte ein

Xbox News von

am

von

Insurgency: Sandstorm

Focus Entertainment und New World Interactive haben das Update 1.16 mit dem Titel “Operation: Crisis” für den Taktik-Shooter Insurgency: Sandstorm veröffentlicht.

Das Update, das jetzt für Xbox, PlayStation und PC verfügbar ist, bringt zahlreiche neue Inhalte ins Spiel, darunter eine neue Karte, neue Waffen und verschiedene kosmetische Upgrades.

Das wichtigste Feature von Operation: Crisis ist die neue Karte Trainyard. Diese vom Golfkrieg inspirierte Karte stellt die Spieler vor die Herausforderung, durch eine Umgebung voller Autowracks und Zugtrümmer zu navigieren. Die Karte bietet ein neues Schlachtfeld für intensive Feuergefechte und strategische Manöver.

Insurgency: Sandstorm Update 1.16 "Operation: Crisis

Außerdem führt das Update zwei neue Präzisionsgewehre ein. Die Sicherheitskräfte können nun das TAC-338 verwenden, ein amerikanisches Gewehr, das durch den Film “American Sniper” bekannt wurde und mit 70 mm Munition schießt. Auf Seiten der Aufständischen könnt Ihr das L96A1, ein britisches Langstreckengewehr, einsetzen. Diese neuen Waffen versprechen, die taktischen Möglichkeiten der Spieler zu erweitern und dem Kampfgeschehen mehr Tiefe zu verleihen.

Lesetipp!  Microsoft verteidigt Xbox Game Pass-Änderungen und kontert FTC-Bedenken

Neben den kostenlosen Inhalten enthält das Update 1.16 auch neue kosmetische Premium-DLC-Sets. Spieler, die die Ultimate Edition oder den Year 3 Pass des Spiels besitzen, sowie diejenigen, die die Items einzeln kaufen, können auf neue Waffenskins und Ausrüstungssets zugreifen. Für Sicherheitskräfte stehen das Desert Veteran Waffenskin Set und das Chemical Combat Ausrüstungsset zur Verfügung, während Aufständische das Dusty Waffenskin Set und das Protective Gear Set erwerben können.

Insurgency: Sandstorm ist für mehrere Plattformen erhältlich, darunter Xbox One, PlayStation 4, PC via Steam, Epic Games Store und Microsoft Store, mit Unterstützung für 4K 60 FPS auf Xbox Series X und PlayStation 5. Das Spiel wird derzeit mit Rabatten von bis zu 67 Prozent auf verschiedene Editionen verkauft, darunter die Ultimate Edition, die Zugang zu allen Year 1, Year 2 und Year 3 Content Passes bietet.

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung



Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert