InsideXbox.de | Social Media
Microsoft DE

Microsoft

Hideo Kojima soll sich in Gesprächen mit Microsoft über die Veröffentlichung seines nächsten Spiels befinden

Xbox News von

am

Xbox Series X

Gerüchten zu Folge befinden sich Hideo Kojima und Microsoft in Gesprächen, um die Veröffentlichung seines nächsten Spiels auf Xbox zu besprechen.

Erscheint das nächste Spiel von Hideo Kojima für Microsofts Xbox bzw. dann auch gleich auf dem PC? Laut Jeff Grubb von venturebeat.com, scheinen wohl beide Parteien einen entsprechenden Deal aktuell zu besprechen. Fix und so richtig Spruchreif ist da natürlich noch nichts!

Alle hatten vermutet, dass das neue PlayStation 5-Spiel Abandoned von Kojima Productions entwickelt wird. Nun hat Sony mit einem Trailer zum Horror-Spiel enthüllt, dass sich der Titel bei Blue Box Games in der Entwicklung befindet. Viel ist über Blue Box Games nicht zu erfahren und es wird auch nicht davon ausgegangen, dass hier Hideo Kojima seine Finger im Spiel hat.

Laut Grubb’s vertrauten Quelle soll sich Kojima nun wohl mit Microsoft über die Veröffentlichung seines nächsten Spiels unterhalten. Er geht auch auf einen dezenten Hinweis vom Xbox Chef Phil Spencer ein, wo er stark davon ausgeht, dass die Statue im Hintergrund ein Hinweis auf Kojima ist und Microsoft Ihn unbedingt dafür nutzen möchte, um wohl auch in Japan weiter Fuß zu fassen.

Phil Spencer Statue

Bildquelle: Jeff Grubb – https://venturebeat.com/2021/04/07/abandoned-for-ps5-is-not-a-secret-hideo-kojima-game/

Quelle: venturebeat.com
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.