Gears 5 Artwork

Auch bereits erschienene Xbox One-Spiele, wie Gears 5 profitieren von der Power der Xbox Series X.

Die Xbox Series X wird, wenn Sie Ende 2020 veröffentlicht wird, natürlich die stärkste Xbox Konsole sein, die je veröffentlicht wurde. Wie aber auch bereits erschienene Xbox One-Spiele, wie Gears 5 von der Power profitieren, zeigt uns Mike Rayner, Technical Director bei The Coalition.

So heißt es im offiziellen Xbox Wire Blogeintrag weiter, wo Ihr euch ein Vergleichsbild finden könnt:

Mike demonstriert anhand von Gears 5, wie das Entwickler-Team den Titel für Xbox Series X optimiert. Die technische Demo für Xbox Series X zu Gears 5, basierend auf der Unreal Engine, nutzt die Ultra-Settings der PC-Version: Die Demo zeigt höher aufgelöste Texturen sowie höher aufgelöster volumetrischer Nebel und eine – im Vergleich zu den Ultra-Einstellungen auf PC – um 50 Prozent erhöhte Anzahl an Partikeln. Die Eröffnungs-Cutscene wird überdies mit 60 FPS in 4K (auf Xbox One X in 30 FPS) dargestellt.

Aber auch andere Bereiche erfahren erhebliche Optimierungen, insbesondere die Ladezeiten wurden minimiert. Überdies sorgt die zusätzliche Leistung dafür, dass neue Features – die ursprünglich für Xbox One X-Version abgeschaltet waren – ihren Weg ins Spiel finden, darunter beispielsweise Kontakt-Schatten, die Objekten zusätzliche Tiefe verleihen. Auch Pflanzen oder Gras werfen nun eigene Schatten auf sich selbst, was zu noch realistischeren Szenen führt. Gears 5 wird aktuell mit mehr als 100 FPS dargestellt, das Team arbeitet daran, 120 FPS Gameplay für Multiplayer-Modi zu implementieren und Dir eine ganz neue Erfahrung zu bieten, die in dieser Form auf noch keiner anderen Konsole möglich ist. Beeindruckend: Das Team hat diese Systemoptimierungen innerhalb weniger Wochen umgesetzt. 

Das coole zum Schluss. Zum Release der Xbox Series X, wird natürlich eine optimierte Version von Gears 5 erscheinen. Natürlich ist das Update komplett kostenlos.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here