...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Final Fantasy XIV Online jetzt auch für Xbox Series X|S verfügbar: Was ihr wissen müsst

Xbox News von

am

von

Final Fantasy XIV Online

Nach langer Vorfreude ist das von Kritikern hochgelobte MMORPG Final Fantasy XIV Online heute endlich auf Xbox Series X|S erschienen.

Mit der Veröffentlichung der Vollversion kommen die Spieler in den Genuss einer Fülle von Inhalten, bevor die kommende Erweiterung Dawntrail im Sommer erscheint.

Wer von euch das vollständige Spiel vor dem 19. April kauft, erhält einen Frühkauf-Bonus, der euch bei euren Abenteuern unterstützt. Darüber hinaus können Game Pass Ultimate-Abonnenten die Starter Edition kostenlos erhalten und haben damit Zugang zu drei Spielen in einem.

Final Fantasy XIV Online

Einer der Höhepunkte von Final Fantasy XIV Online sind die umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten und spielbaren Inhalte. Mit acht Startklassen und mehreren Orten zur Auswahl könnt Ihr euren eigenen einzigartigen Krieger des Lichts erschaffen. Und mit der Option, jederzeit die Klasse und den Beruf zu wechseln, erkundet Ihr eine Vielzahl von Spielstilen, ohne mehrere Charaktere erstellen zu müssen.

Die Startklassen sind in drei Rollen unterteilt: Tanks, Heiler und DPS. Tanks verfügen über hohe HP und sind auf die Verteidigung spezialisiert, während Heiler verwundete Verbündete mit ihren Wiederherstellungskünsten heilen. DPS-Klassen gibt es in drei Typen: Nahkampf, physischer Fernkampf und magischer Fernkampf, jede mit ihren eigenen Stärken und Spielstilen.

Aber das Abenteuer ist damit noch nicht zu Ende. Im Laufe des Spiels erkundet Ihr neue Orte und eine Vielzahl von kampforientierten Berufen sowie entspanntere Handwerks- und Sammelklassen erlernen.

Neueinsteigern bietet die kostenlose Probeversion die Möglichkeit, alles zu erleben, was Final Fantasy XIV zu bieten hat, ohne Einschränkungen hinsichtlich der Spielzeit und des Fortschritts, der aus der offenen Beta übernommen wird. Mit dem Upgrade auf das Vollspiel werden jedoch bestimmte Einschränkungen im Spiel aufgehoben.

Es ist erwähnenswert, dass jeder, die sich für die Starter Edition oder die Complete Edition registriert, von der kostenlosen Testphase ausgeschlossen werden und ein kostenpflichtiges Abonnement benötigen, um weiter spielen zu können. Neue Konten, die mit der Starter Edition oder der Complete Edition beginnen, erhalten jedoch einen 30-tägigen kostenlosen Spielzeitraum, der für jede Plattform einmal auf ein einzelnes Servicekonto angewendet werden kann.

Um neuen Spielern den Einstieg in das Spiel zu erleichtern, hat Square Enix eine siebenteilige Videoreihe “Starter Guide” veröffentlicht. Die Serie folgt der Reise eines neuen Spielers, Kaz, der von seiner Mentorin Mayra durch seine ersten Schritte in FFXIV geführt wird.

Mit der Starter Edition, die A Realm Reborn, Heavensward und Stormblood enthält, und der kommenden Erweiterung Endwalker, die auch Shadowbringers enthält, haben die Spieler Zugang zu drei vollständigen Final Fantasy-Titeln. Für diejenigen, die nach noch mehr Inhalt suchen, enthält die Complete Edition die beiden letzten Erweiterungen, Shadowbringers und Endwalker.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Xbox Wire
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert