...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Electronic Arts: Apex Legends Mobile und Battlefield Mobile werden eingestellt und Industrial Toys werden geschlossen

Xbox News von

am

von

Battlefield Mobile

Electronic Arts wird die beiden Spiele Apex Legends Mobile und Battlefield Mobile einzustellen und wird zudem das Entwicklerstudio Industrial Toys schließen.

Das kommt dann doch etwas überraschend, aber wie nun bekannt wird, stellt Electronic Arts die beiden Mobile-Ableger Apex Legends Mobile und Battlefield Mobile einstellen. Als Resultat dessen wird das Entwicklerstudio Industrial Toys auch gleich geschlossen.

Wie Respawn Entertainment verrät, wird Apex Legends Mobile in 90 Tagen eingestellt. Als Grund gibt man die nachlassende Qualität der Updates von Apex Legends Mobile an.

Bei Respawn wollen wir den Spielern Spiele bieten, die durchweg herausragend sind. Nach einem starken Start hat die Inhaltspipeline für Apex Legends Mobile begonnen, diese Messlatte in Bezug auf Qualität, Quantität und Kadenz nicht mehr zu erfüllen. Aus diesem Grund haben wir nach monatelanger Zusammenarbeit mit unserem Entwicklungspartner die gemeinsame Entscheidung getroffen, unser Handyspiel einzustellen. Obwohl wir enttäuscht sind, sind wir stolz auf das Spiel, das wir auf den Markt gebracht haben, sind dankbar für die Unterstützung der Apex Legends-Community und sind zuversichtlich, dass dies die richtige Entscheidung für die Spieler ist.

“Diese Entscheidung für Apex Legends Mobile ist plattformspezifisch und unabhängig von dem Spiel auf PC und Konsolen. Als Franchise ist Apex Legends stark und wir freuen uns darauf, in Zukunft spannende Updates zu veröffentlichen”, so Respawn Entertainment in den FAQ’s weiter.

Industrial Toys war auch das Entwicklerstudio, welches an Battlefield Mobile gearbeitet hat. Der Titel selbst befand sich in einem Softlaunch und wird aber nie final für iOS- und Android-Geräte veröffentlicht werden.

Apex Legends Mobile

Quelle: Venturebeat
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert