Phil Spencer Project Scorpio

Microsoft wird auch 2020 auf der E3 in Los Angeles vertreten sein. Das Xbox Team steckt auch bereits mitten in den Vorbereitungen.

Nach der Absage von Sony, steht Microsoft auch 2020 wohl wieder im Mittelpunkt auf der E3 in Los Angeles und das im Jahr der neuen Konsolengeneration. Die Vorbereitungen auf die Messe laufen beim Xbox Team bereits auf Hochtouren – erst am letzten Freitag gab es wieder ein Meeting, wo man wieder viel zu besprechen hatte.

Es gibt viel zu tun, verriet Xbox Chef Phil Spencer auf Twitter, denn man hat ein großes Portfolio an Xbox Game Studios-Titeln für die E3 im Gepäck. Hier scheint vor allem Aaron Greenberg viel zu tun zu haben. Aber auch allen, dass im diesen Jahr die Xbox Series X erscheinen wird, macht dieses Monate wieder sehr spannend, so Spencer weiter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here