InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Dragon Ball: The Breakers erscheint am 14. Oktober + Trailer

Xbox News von

am

von

Dragon Ball: The Breakers

Bandai Namco Europe gibt bekannt, dass Dragon Ball: The Breakers am 14. Oktober 2022 erscheinen wird und präsentiert einen neuen Trailer.

Zusätzlich wird es einen Closed Network Test am 06. und 07. August geben. Wer Interessant hat, der kann sich hier registrieren, um Zugang zu erhalten. Während dieses Closed Network Tests werden Freezer, der neu angekündigte Räuber und Cell zum Spielen verfügbar sein. Avatar, Oolong Survivor Skin und Bulma Survivor Skin werden ebenfalls als Überlebende spielbar sein.

Dragon Ball: The Breakers spielt im Dragon Ball Xenoverse-Universum und lässt ein Team von sieben Überlebenden versuchen, einem Räuber zu entkommen. Der Räuber, einer der Hauptgegner der Serie, muss seine überwältigende Macht und seine immer stärkeren Entwicklungen einsetzen, um die Überlebenden zu jagen und zu besiegen.

Die Überlebenden sind normale Zivilisten, die in einer „Zeitsaum“ gefangen sind, die sie an einem Ort gefangen hält, an dem Raum und Zeit durcheinandergeraten sind. Das Hauptziel der Überlebenden ist es, der “Zeitsaum” zu entkommen, indem sie verschiedene Gadgets benutzen. Das wertvollste davon sind die Transphären, die die Seelen von Superkriegern enthalten und bei Benutzung besondere Fähigkeiten und Kräfte verleihen.

Lesetipp!  Insurgency: Sandstorm Update 1.16 "Operation: Crisis" führt neue Karte, Waffen und Premium-Inhalte ein

In dieser gefährlichen Umgebung, die die Überlebenden mit dem Raider teilen, besteht die Hoffnung darin, die Superzeitmaschine zu benutzen, um der Zeitspalte zu entkommen, bevor der Feind unaufhaltsam wird.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert