InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Chivalry 2: Multiplayer-Ego-Slasher verkauft sich über 2 Millionen Mal + brandneues Entwicklertagebuch-Video veröffentlicht

Xbox News von

am

Chivalry 2

Entwickler Torn Banner Studios und Publisher Tripwire Presents gaben nun bekannt, dass sich Chivalry 2 weltweit auf allen Plattformen über 2 Millionen Mal verkauft hat.

Um diesen aufregenden Meilenstein zu feiern, haben die Torn Banner Studios ein brandneues Entwicklertagebuch veröffentlicht, das einen Blick hinter die Kulissen des Tenosian Invasion-Updates wirft, mit dem der Kampf zu Pferde, eine neue Fraktion und vieles mehr hinzugefügt wurde. Darüber hinaus werfen die Entwickler einen Blick in die Zukunft und verraten erste Details über das, was als Nächstes für das ultimative mittelalterliche Schlachtfeld kommt.

Wie man im neuen Entwicklertagebuch beschreibt, hatten sich die Torn Banner Studios vorgenommen, den Inhaltsumfang von Chivalry 2 innerhalb eines Jahres zu verdoppeln, und haben dieses Ziel nun auch offiziell erreicht. Seit der Veröffentlichung hat das Team zahlreiche kostenlose Inhalts-Updates veröffentlicht, die unter anderem den neuen waffenlosen Brawl-Modus, neue Team-Objektiv- und Deathmatch-Karten sowie viele neue Waffen hinzugefügt haben, um nur einige zu nennen. Vor kurzem wurde das bisher größte Update – Tenosian Invasion – zeitgleich mit der Veröffentlichung des Spiels auf Steam veröffentlicht, das den berittenen Kampf, Kavallerieangriffe, eine brandneue Fraktion und vieles mehr in Chivalry 2 bringt.

Das Entwicklertagebuch wirft zudem einen Blick in die Zukunft und stellt einige der aufregenden kommenden Erweiterungen für Chivalry 2 vor. Dazu gehören das Hippodrom, eine neue Karte im Turnierstil, die im Tenosianer-Setting angesiedelt ist und für den Kampf zu Pferd entwickelt wurde, eine neue, von den Tenosianern inspirierte Waffe namens Katar, ein neues Winterbiom mit Schnee und Eis und die lang erwartete Cross-Play-Unterstützung für soziale Gruppen, die von der Community sehr gewünscht wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.