Call of Duty: Modern Warfare

Ab sofort können alle Spieler auf Xbox One, den neuesten Titel aus der Call of Duty-Reihe, in der Call of Duty: Modern Warfare Open Beta ausprobieren. Crossplay zwischen Xbox One, PS4 und PC bereits möglich.

Werft einen ersten Blick auf die neuen Karten und Modi, die Call of Duty®: Modern Warfare® ab 25. Oktober zu bieten hat. Ihr gehört zu den ersten, die die intensive Mehrspieler-Action erleben, von den schnellen Nahkampferlebnissen im 2v2-Modus bis zum traditionellen Mehrspieler-Gameplay 6 gegen 6 sowie Kämpfe mit deutlich mehr Spielern. Testet die neuen Gameplay-Mechaniken, inklusive Durchschlagskraft, Waffenstütze, Türaufbrechen und Mehrspieler-Karten mit Nachtsicht-Action, die für ein unglaublich taktisches Erlebnis sorgen

Möchtet Ihr mit anderen Spielern auf anderen Plattformen zocken und somit in den Genuss eines schnelleren Matchmakings kommen, dann aktiviert die Crossplay-Funktion, die bereits jetzt schon in der Open Beta zur Verfügung steht.

In Call of Duty: Modern Warfare wurde das Crossplay soll niemand einen unfairen Vorteil anderer empfinden. So habt Ihr auch die Wahl, auf welchem Steuergerät Ihr auf jeder Plattform zocken möchten. Hier sind einige Beispiele:

  • Ihr könnt euch für die Verwendung von Tastatur und Maus auf der PlayStation® 4 oder Xbox One entscheiden.
  • Ihr könnt euch für einen Controller auf dem PC entscheiden – PlayStation 4, Xbox One und PC-Player können alle gegeneinander spielen, vorausgesetzt, sie verwenden alle Controller oder Tastatur und Maus).
  • Ihr könnt in eine Lobby gehen, in der es keine Filter für die Eingabesteuerung gibt, so dass Ihr mit Spielern spielen könnt, die sowohl Controller als auch Tastatur und Maus verwenden und zwar auf bis zu allen drei unterstützten Plattformen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here