InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Brawlhalla: Aang, Toph und Zuko treten als epische Crossover dem Spiel bei

Xbox News von

am

Brawlhalla - Avatar Crossover

Am 16. November werden die Helden Aang, Toph und Zuko aus Avatar – Der Herr der Elemente das Spiel als epische Crossover bereichern.

Ubisoft gab während der diesjährigen Brawlhalla Weltmeisterschaft bekannt, dass die Helden Aang, Toph und Zuko aus Avatar – Der Herr der Elemente durch eine Zusammenarbeit mit Nickelodeon am 16. November als epische Crossover in dem Spiel auftreten werden. Brawlhalla-Fans können sich außerdem auf Battle Boots freuen, eine neue Waffe, die im Dezember erhältlich sein wird.

Aang, Toph und Zuko nehmen am 16. November an dem Brawl teil:

  • Aang, ein episches Crossover für Wu Shang, ist der letzte Luftbändiger und der einzige bekannte Überlebende der Luftnomaden. Seine Bestimmung ist es, sich seiner Verantwortung als Avatar bewusst zu werden und den Feuerlord der Feuernation zu besiegen. Da Aang der Avatar ist, muss er lernen, alle vier Elemente zu bändigen: Wasser, Erde, Feuer und Luft. Er ist ein Freigeist und sehnt sich nach einem Leben voller lustiger Erlebnisse. Aang benutzt Handschuhe sowie einen Speer, und seine Signature-Attacken zeigen, wie er alle vier Elemente bändigt und sogar den Avatar-Zustand erreicht.
  • Toph, ein episches Crossover für Kor, wurde blind geboren und lernte in ihrer Kindheit, sich anzupassen und zu überleben. Als mächtige Erdbändigerin ist sie stur, ungehemmt, überschwänglich selbstbewusst und liebt es, das zu sagen und zu tun, was ihr gefällt. Sie hat keine Geduld mit anderen Menschen, die ihr sagen, was sie tun soll, aber sie ist mehr als glücklich, andere herumzukommandieren. Da sie daran gewöhnt ist, unterschätzt zu werden, nutzt sie die Fehleinschätzungen anderer aus, um sich einen Vorteil gegenüber ihnen zu verschaffen. Toph benutzt Handschuhe und einen Hammer, und ihre Signatures nutzen ihre Erdbändigungsfähigkeiten, um die Kraft ihrer Angriffe zu erhöhen.
  • Zuko, ein episches Crossover für Hattori, ist der Sohn des Feuerlords Ozai. Er ist ein mächtiger Feuerbändiger, der aus der Feuernation verbannt wurde, weil er sich gegen seinen Vater und die Eroberung durch die Feuernation ausgesprochen hat. Während seiner Mission, den Avatar zurückzuholen, kämpfte Zuko oft mit sich selbst und seiner inneren Zerrissenheit. Mit der Unterstützung seines Onkels, General Iroh, schloss sich Zuko schließlich der Gruppe des Avatars an, um Aangs Feuerbändiger-Mentor zu werden und sowohl seine als auch die wahre Ehre der Feuernation wiederherzustellen. Zuko benutzt das Schwert und einen Speer, und in seinen Signature-Attacken nimmt er die Verkleidung des Blauen Geistes an und entfesselt seine Feuerbändiger-Meisterschaft.
Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.