InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Battlefield 2042 Saison 2: Master of Arms ab sofort auf Xbox spielbar

Xbox News von

am

Battlefield 2042 – Saison 2: Master of Arms

Electronic Arts und DICE haben Battlefield 2042 – Saison 2: Master of Arms auf Konsolen und PC veröffentlicht.

Die zweite Saison bietet zahlreiche neue Inhalte, darunter eine neue Karte, einen neuen Spezialisten, neue Waffen und Hardware sowie Updates für Battlefield Portal und 100 Battle-Pass-Stufen. Alle neuen Kerninhalte wie der Spezialist und die Waffen, Fahrzeuge, kosmetischen Objekte und mehr sind im Rahmen der kostenlosen Stufen des Battle Pass* für alle verfügbar. Weitere kosmetische Objekte sind über die Premium-Version des Battle Pass** erhältlich.

In Saison 2: Master of Arms wird das Schlachtfeld nach Panama auf die neue Karte „Gestrandet“ verlegt, wo Ihr in einem ausgetrockneten See um einen gestrandeten Tanker namens „Starg Ceres“ kämpft, der mittlerweile als illegaler Waffenmarkt genutzt wird. Ihr ringt um die Kontrolle des Schattenmarktes und das Arsenal an militärischen Geräten. Im Inneren der „Starg Ceres“ erwarten euch intensive Nahkämpfe mit zahlreichen Deckungsmöglichkeiten und kurzen Distanzen zwischen den einzelnen Zielen.

YouTube

Lesetipp!  Fortnite: Kapitel 4 - Saison 1 mit dem Doom Slayer und Geralt aus The Witcher gestartet

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sternchenverweise

*Kostenlose Battle-Pass-Inhalte müssen über Gameplay freigeschaltet werden. Zum Spielen sind Battlefield 2042 (separat erhältlich) und alle Spielupdates erforderlich.

**Premium-Battle-Pass-Inhalte erfordern den Jahr-1-Pass (verfügbar für Besitzer*innen der Gold/Ultimate Edition) oder den Saison 2-Battle-Pass (separat erhältlich) und werden über Gameplay freigeschaltet. Zum Spielen sind Battlefield 2042 (separat erhältlich) und alle Spielupdates erforderlich.

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.