InsideXbox.de | Social Media

Microsoft

Activision Blizzard: Microsoft droht wohl eine Kartellwarnung durch die EU

Xbox News von

am

Activision Blizzard - Xbox

Keine guten Nachrichten für Microsoft, denn laut Reuters scheint die EU eine Kartellwarnung bzgl. der Activision Blizzard-Übernahme auszusprechen.

Microsoft möchte Activision Blizzard für rund 69 Milliarden US-Dollar übernehmen. Dieses Vorhaben scheint jetzt nicht nur durch die FTC ins Stocken zu geraten, nein, wohl auch durch Einwände der Europäischen Kommission, welche laut Reuters, eine Kartellwarnung bzgl. der Activision Blizzard-Übernahme aussprechen wird.

Eine entsprechende Anklageschrift, die man aktuell vorbereitet, wird man in den kommenden Wochen, Microsoft zusenden, heißt es weiter. Somit heißt es noch abzuwarten, welche Einwände die Europäische Kommission bei der Activision Blizzard-Übernahme durch Microsoft genau sieht.

Wir arbeiten weiterhin mit der Europäischen Kommission zusammen, um alle Bedenken bezüglich des Marktes auszuräumen. Unser Ziel ist es, mehr Spiele zu mehr Menschen zu bringen, und diese Vereinbarung wird dieses Ziel unterstützen.Microsoft gegenüber Reuters
Quelle: Reuters
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.