InsideXbox.de | Social Media

Spiele

XDefiant-Leak enthüllt mögliche Kosmetika für den Season Zero Battle Pass

Xbox News von

am

von

Tom Clancy's XDefiant

Ein neuer Leak könnte den Fans von XDefiant einen spannenden Einblick in den kommenden Free-to-Play-Shooter gegeben haben.

Der von X-User Frax entdeckte und geteilte Leak zeigt vier verlockende Bilder, die einen Hinweis auf das geben, was kommen wird. Frax weist zwar darauf hin, dass diese Bilder vor dem offiziellen Start noch geändert werden könnten, aber sie bieten einen spannenden Blick in die Zukunft des Spiels.

Der durchgesickerte Battle-Pass für Saison Null bietet keine großen Überraschungen. Wenn du mit Live-Service-Titeln, Battle-Royale-Spielen oder Call of Duty vertraut bist, wird dir der Inhalt wahrscheinlich ziemlich bekannt vorkommen. Doch für eifrige XDefiant-Spieler, die auf neue Inhalte warten, ist jeder Blick ein Hoffnungsschimmer.

Die von Frax geteilten Bilder bieten einen Vorgeschmack auf verschiedene Kosmetika, darunter Charakter-Skins, Waffen-Skins, XP-Booster, Spielerkarten, Währung, Emojis und Spieleranimationen. Die ultimative Belohnung scheint ein legendärer Waffen-Skin mit dem Namen “Feuersturm” zu sein.

Lesetipp!  Minecraft's Tricky Trials Update ist da: Ein neues Abenteuer erwartet dich

Trotz der Aufregung, die durch diese Leaks ausgelöst wurde, gibt es immer noch Zweifel bezüglich des Veröffentlichungsdatums des Spiels. Insider Gaming berichtete kürzlich, dass XDefiant sein ursprünglich für Ende März angesetztes Veröffentlichungsfenster verpassen könnte. Unter Berufung auf anhaltende Entwicklungsherausforderungen und das Bestreben, dem Erfolg von Call of Duty nachzueifern, könnte das Spiel noch “ein paar Monate” von der Veröffentlichung entfernt sein.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: dotesports.com
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert