InsideXbox.de | Social Media

Spiele

XDefiant erreicht 1 Million Spieler in Rekordzeit

Xbox News von

am

von

XDefiant

Ubisofts neuer Free-to-Play-Shooter XDefiant erreicht 1 Million Spieler innerhalb von nur zweieinhalb Stunden nach dem Release und ist damit der schnellste Ubisoft-Titel, der diesen Meilenstein erreicht hat.

Trotz rotz anfänglicher Serverprobleme, die dazu führten, dass viele Spieler in den Menüs warten mussten, wurden die Probleme innerhalb von acht bis zehn Stunden behoben, sodass sich die Spieler voll und ganz in die Action stürzen konnten.

Bereits 48 Stunden nach dem Start hatte XDefiant über 3 Millionen Spieler und rund 300.000 gleichzeitige Spieler auf allen Plattformen. Mit diesem explosiven Start spielt XDefiant in der gleichen Liga wie andere sehr erfolgreiche Free-to-Play-Spiele. Zum Vergleich: Apex Legends von Respawn Entertainment, das 2019 veröffentlicht wurde, erreichte innerhalb von acht Stunden 1 Million Spieler und innerhalb von 24 Stunden 2,5 Millionen. XDefiant hat im Vergleich dazu sicherlich ein beeindruckendes Debüt hingelegt.

Lesetipp!  Lifeless Moon landet am 9. Juli auf Konsolen und PC

Der wahre Maßstab für den Erfolg von XDefiant wird jedoch seine Fähigkeit sein, durch den Battle Pass und die In-Game-Kosmetik Einnahmen zu generieren. Während der Battle Pass preislich konkurrenzfähig ist, sind die Kosten für die In-Game-Kosmetika ein Streitpunkt unter den Spielern gewesen. So kostet beispielsweise das “Phantoms Prototype”-Paket 2900 X-Münzen, was etwa 30 Dollar für vier kosmetische Gegenstände entspricht – ein Preis, den viele Spieler als zu hoch empfinden.

Tom Clancy's XDefiant

Quelle: Insider Gaming
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert