Xbox E3

In knapp 3 Monaten startet die E3 2019 in Los Angeles. Twitter User und Insider Klobrille wagt eine Prognose, was Microsoft auf der E3 2019 in Los Angeles präsentieren könnte.

Wie geht es mit der Marke Xbox weiter? Diese Frage stellt man sich vor einer E3 immer wieder und Microsoft nutzt diesen Auftritt und zeigt uns, was wir alles in der kommenden Zeit erwarten können.

Twitter User und Insider Klobrille veröffentliche nun einen Tweet, wo er niederschreibt, was uns auf der E3 2019 in Los Angeles in Sachen Microsoft bzw. Xbox erwarten könnte. Ob er damit recht behalten wird?

So werden wir im Xbox E3 Media Briefing, Neues zu Halo Infinite, Gears 5 und Age Empires 4 zu sehen bekommen. Bei Age Empires 4 hoffen wir natürlich, dass Microsoft hier vielleicht auch eine Ankündigung für die Xbox One vorbereitet.

Microsoft Studios

Das neue Spiel von Ninja Theory, ein Comeback einer IP und ein neues Battletoads soll im Bereich des Möglichen sein. Handelt es sich beim Comeback einer IP, um das besagte Fable 4, was von Playground Games in der Mache sein soll?

Außerdem denkt Klobrille, dass wir einen ersten Einblick in die Next-Gen-Konsolengeneration bekommen könnten und zwei neue Spiele auf der Bühne vorgestellt werden.

In Sachen Project xCloud soll es auch neue Informationen geben, der Xbox Game Pass wird wohl ausgeweitet, das Thema PC Gaming bekommt seine Aufmerksamkeit und 2-3 neue Xbox Game Studios könnten vorgestellt werden, so Klobrille weiter.

Gerade in Sachen Xbox Game Pass und Project xCloud war es in letzter Zeit sehr spannend, denn hier sollen beide Dienste Einzug auf die Nintendo Switch halten. Erst heute haben wir berichtet, dass Xbox Chef Phil Spencer verlauten lies, den Xbox Game Pass auf weitere Endgeräte und Plattformen bringen zu wollen. Hier wird man aber wohl auf jeden Fall, die Ausweitung auf die PC-Plattform verkünden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here