Xbox Series X

Microsoft in Person von Phil Spencer bestätigt nochmals, dass die Xbox Series X genau so leise sein wird, wie wir es von der Xbox One X bereits gewohnt sind.

Seit dem letzten Wochenende hat Xbox Chef Phil Spencer, die finale Verkaufsversion der Xbox Series X daheim und das mit allem drum und dran. So konnte er sich selbst davon ein Bild machen, wie es sich anfühlt, die neue Xbox “auszupacken”.

“Ich habe die Konsole mitgenommen und geöffnet. Ich möchte die gleiche Erfahrung machen, die die Menschen zu Hause machen werden. Ich lege die Batterien in den Controller ein, alles ist so, wie wenn es jemand im Einzelhandel kaufen würde.”Phil Spencer

In der aktuellen Ausgabe der Gary Whitta’s Animal Crossing Talk Show kam man dann auch nochmal auf die Lautstärke der Xbox Series X zu sprechen. So hat man sich bei der neuen Xbox für einen sehr großen Lüfter entschieden, der sich dann etwas langsamer drehen kann, um die ganze heiße Luft nach außen abzuführen. Das dient natürlich alles der Geräuschkulisse, die hier, laut Spencer, auf dem Niveau der Xbox One X ist.

“Sowohl auf der GPU- als auch auf der CPU-Seite sind diese Konsolen im Wesentlichen leistungsstarke Computer. Ich wollte einen großen Lüfter, den wir etwas langsamer drehen lassen können, damit wir keinen Lärm machen. Ich wollte eine wirklich leise Konsole machen. Mir gefällt, was wir mit der Xbox One X gemacht haben und die Geräuscharmut der Konsole ist etwas, auf das wir uns konzentriert haben.”Phil Spencer

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here