Phil Spencer
(C) The Verge

Auf den Weg zur XO19 in London hat Xbox Chef Phil Spencer einen kleinen Zwischenstopp bei den Embark Studios in Stockholm eingelegt.

Wenn man schon auf den Weg in Richtung Europa ist, hier findet ja in wenigen Tagen die XO19 in London statt, kann man auch mal in Schweden, genauer gesagt bei den Embark Studios in Stockholm vorbeischauen. Das dachte sich wohl Phil Spencer und lies taten sprechen.

Die Embark Studios wurden erst im November 2018 von Patrick Soderlund (rechts im Bild) gegr├╝ndet, der nach seiner Zeit bei EA und DICE wohl eine neue berufliche Herausforderung gesucht hat.

Aktuell arbeitet man wohl an einem Koop-Action-Spiel mit einem Free2Play-Modell, welches auf Grundlage der Unreal Engine Programmiert wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here