InsideXbox.de | Social Media
Microsoft DE

News

Xbox One: DirectX 12 bringt bis zu 400% Performance Steigerung bei AMD Grafikkarten

Xbox News von

am

DirectX 12

DirectX 12 Tests belegen eine Leistungsteigerung bei AMD Grafikkarten von bis zu 400% – das ist aber sicher nur die halbe Wahrheit.

Durch das Windows 10 Developer Programm bekamen die Kollegen von AnandTech Zugriff auf eine frühe Version von DirectX 12 und ließen es sich natürlich nicht nehmen, ein paar Benchmarks durchzuführen.

Demnach erreichte man bei einer Radeon R9 290X eine Steigerung bis 400% in Vergleich zu DirectX11 und bei einer GTX 980 von NVIDIA, konnte immerhin noch eine Steigerung von bis zu 150% feststellen. Als Grundlage des Benchmarks diente die Star Swarm Tech Demo [Video].

Klingt natürlich schon alles verlockend, nur muss man einfach abwarten was DirectX12 für die Xbox One bedeutet, denn diese hat eine modifizierte GPU von AMD verbaut, wo es bisher keine Tests mit DirectX 12 gibt.

DirectX 12 Test von Anandtech

DirectX 12 Test von Anandtech

Das aber auch gute Werte bei der Leistungssteigerung der Xbox One GPU erreicht werden können, Brad Wardell von Stardock (Entwickler der Star Swarm Tech Demo) sicher, denn dieser meinte, das man bei DirectX 12 bis zu 600.000 Zeilen Code verarbeitet werden können. Außerdem ermöglich DirectX 12 „unbegrenzte Lichtquellen“ oder mehr als 1000 KI-Charaktere gleichzeitig in Spielen.

Mehr zu DirectX 12 werden wir dann wohl auf der Game Developers Conference Anfang März 2015 erfahren, wo Microsoft mehr über DirectX 12 sprechen möchte

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Gamestar

Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.