Mike Ybarra
(C) GamesIndustry.biz

Mike Ybarra vom Xbox Team verlässt nach über 20 Jahren Microsoft. Das gab er gestern Abend via Twitter bekannt.

Vielen von euch wird Mike Ybarra wohl das Gesicht des Xbox One Dashboards sein, da er, vor allem vor einigen Jahren, verantwortlich, für dessen Entwicklung war. Nun wird Ybarra, der die Position des Corporate Vice President of Xbox bei Microsoft inne hatte, nach mehr als 20 Jahren das Unternehmen verlassen.

“Nach 20 Jahren bei Microsoft ist es Zeit für mein nächstes Abenteuer. Es war eine tolle Erfahrung bei Xbox und die Zukunft ist vielversprechend. Vielen Dank an alle bei Team Xbox, ich bin unglaublich stolz auf das, was wir erreicht haben und ich wünsche euch alles Gute. Bald erfahrt Ihr mehr darüber, was für mich als nächstes kommt (super aufgeregt)! Am wichtigsten ist, dass ich mich bei allen Spielerkollegen und unseren großartigen Fans für die Unterstützung bedanke. Spielt weiter und ich hoffe, euch bald online zu sehen!”Mike Ybarra

Weiter heißt es in einem Tweet von ihm: “Danke, ich bin noch nicht fertig damit, jedes Gramm Energie dafür zu geben, um das Spielen für alle besser zu machen. Bald….!”. Das klingt fast so, das Mike das Thema Gaming in seinem “nächsten Abenteuer” treu bleibt.

Wir wünschen Mika alles Gute für seine Zukunft und Projekte, die Ihm jetzt bevorstehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here