Phil Spencer
(C) The Verge

Phil Spencer äußert sich in einem Interview mit Gamespot zu den Gerüchten, dass Microsoft an einer reinen Streaming Konsole arbeitet.

Vor der Ankündigung von Project Scarlett gab es immer wieder vermehrt die Gerüchte, Microsoft könnte zu nächsten Konsolen-Generation mehrere Modelle einer neuen Xbox veröffentlichen. So auch ein Modell, welches komplett auf Streaming ausgelegt ist und euch diese Konsole, Zugang zu Project xCloud gewährt.

Nun wurde Xbox Chef Phil Spencer von Gamespot darauf angesprochen und Spencer gab dazu als Antwort, das Microsoft nicht an einer reinen Streaming Konsole arbeitet. Hier scheint man eher auf das Smartphone in eurer Hosentasche zu denken, wenn es beim Streaming von Spielen geht. Für Spencer ist eine Konsole immer noch ein Modell, welches euch ermöglichen soll, rein “lokal” zocken zu können.

“We didn’t say that [a streaming console was in the works]. I think maybe some people thought that that was the disc-less one that we just shipped. We are not working on a streaming-only console right now. We are looking at the phone in your pocket as the destination for you to stream, and the console that we have allows you to play the games locally.”Phil Spencer

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here