InsideXbox.de | Social Media

Xbox Live

Xbox Live Gold: Free-2-Play-Titel benötigen bald kein Xbox Live Gold mehr – Preiserhöhung zurückgenommen

Xbox News von

am

Xbox Live Gold

Das ging schnell! Microsoft nimmt die Preiserhöhung für Xbox Live Gold zurück und Free-2-Play-Titel benötigen bald kein Xbox Live Gold mehr.

Man, was hat die Nachricht über die Preiserhöhung für Xbox Live Gold gestern für ein Aufschrei gesorgt. Da war Microsoft wohl sehr überrascht davon. Doch eines muss man Ihnen lassen, Sie beobachten genau, was da draußen bei uns los ist und haben nun verkündet, dass Sie die Xbox Live Gold Preiserhöhung zurücknehmen und das in den kommenden Monaten, kein Xbox Live Gold mehr zum spielen von Free-to-Play-Titeln benötigt wird.

Heute war nicht großartig. Wir versuchen immer, unser Bestes für Sie zu tun, und heute haben wir das Ziel verfehlt. Wir hören Sie, und wir machen unsere Xbox Live Gold Preis-Updates rückgängig.Xbox @ Twitter

So gut wir das auch finden, dass Microsoft hier seine „Fehler“ einsieht, fragt mich sich trotzdem, das hätte man doch wissen können und die Leute irgendwie anderes dazu bringen können, in ein Xbox Live Game Pass Ultimate-Abo zu springen … nun ja, sei wie es ist, der Aufschrei war wohl so groß, dass Microsoft reagiert hat und das ist gut so!

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.