InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Xbox 360 Store-Schließung am 29. Juli 2024: Letzter Aufruf zum Kauf von Hunderten von Spielen

Xbox News von

am

von

Xbox 360 Dashboard

Microsoft hatte angekündigt, den Xbox 360 Store im Juli dieses Jahres zu schließen – am 29. Juli 2024 ist es nun soweit.

Mit der Schließung endet eine Ära. Hunderte von Spielen werden aus dem Angebot genommen, was die letzte Chance ist, exklusive digitale Inhalte zu erwerben, bevor sie verschwinden.

Das endgültige Datum für die Schließung des Xbox 360 Stores wurde bereits im letzten Jahr angekündigt und ist der 29. Juli 2024. Nach der Schließung könnt Ijr keine Spiele, Testversionen, Add-Ons oder sonstige Inhalte wie Avatar-Gegenstände und Gamerpics mehr über die Xbox 360-Plattform erwerben.

Der schmerzlichste Verlust werden die nur digital erhältlichen Spiele und DLC-Erweiterungen sein, die nicht abwärtskompatibel sind. Diese Titel werden komplett verschwinden, ohne dass es eine Möglichkeit gibt, auf sie zuzugreifen oder sie in Zukunft digital zu kaufen. Um den Spielern zu helfen, herauszufinden, was gefährdet ist, hat LuckyKant, ein Mitglied von TrueAchievements, akribisch eine umfassende Liste zusammengestellt, in der alle digitalen Inhalte aufgeführt sind, die von der Schließung betroffen sind. Diese Liste ist als Google Sheet verfügbar und dient als wichtige Ressource für alle, die ihre digitale Xbox 360-Sammlung vervollständigen möchten.

Es ist wichtig, zu wissen, dass alle bereits gekauften Spiele weiterhin zum Download zur Verfügung stehen, auch wenn der Store selbst geschlossen wird. Außerdem werden die Online-Dienste für Xbox 360 weiterlaufen, d. h. Ihr könnt weiterhin Multiplayer-Sitzungen genießen, solange die Spieleserver in Betrieb bleiben. Für diejenigen, die neuere Systeme bevorzugen, werden abwärtskompatible Xbox 360-Spiele weiterhin im Microsoft Store erhältlich sein.

Dynamischer Hintergrund - Xbox 360

Quelle: Tom Warren

Quelle: True Achievements
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert