InsideXbox.de | Social Media

Spiele

World of Warships und seine Community sammeln 129.757$ für Save the Children im 24h-Charity-Stream

Xbox News von

am

World of Warships: Legends

Wargaming, der Entwickler und Publisher der erfolgreichen Titel über maritime Seeschlachten, World of Warships und World of Warships: Legends, hat am vergangenen Wochenende 129.757$ für Save the Children in einem 24-Stunden-Weihnachts-Charity-Livestream gesammelt.

Als Teil einer bestehenden und fortlaufenden Partnerschaft mit der globalen Wohltätigkeitsorganisation „Save the Children“, fand der Stream auf dem offiziellen Twitch-Kanal von World of Warships statt und war vollgepackt mit haufenweise Aktivitäten wie Twitch-Drops, lustigen Challenges, besonderen Gästen und natürlich den Warships-Spielen. Spenden wurden außerdem durch die Verkäufe eines Weihnachts-Charity-Bundles erzeugt, bei denen Wargaming die gleiche Summe der Erlöse zusätzlich in den gemeinsamen Spendentopf warf.

Der abwechslungsreiche Livestream umfasste Auktionen für seltene Schiffe und Ingame-Goodies, an denen die Zuschauer teilnehmen konnten, sowie interaktive Spiele, Ratespiele und actiongeladene Seeschlachten. Die Veranstaltung wurde abwechselnd von Mitarbeitern von World of Warships und World of Warships: Legends moderiert, die ganz im Sinne des guten Zweckes eine Reihe von lustigen Herausforderungen absolvierten. Während des Streams spendeten die Spieler von World of Warships mehr als 45.000 US-Dollar, die von Wargaming einschließlich der Wohltätigkeitspakete mit einer ähnlich hohen Summe aufgestockt wurden.

Wer sich noch an der Aktion beteiligen möchte, kann dies über den Erwerb des Weihnachts-Charity-Bundles tun. Dies ist noch bis zum 20. Dezember erhältlich und beinhaltet eine besondere Flagge und einen Aufnäher, sowie verschiedenen Tarnungen, um der eigenen Flotte in World of Warships einen passenden Anstrich zu verleihen. Alle Einnahmen des Bundles werden an Save the Children gespendet.

Diese Aktion ist Teil einer fortlaufenden Partnerschaft zwischen Wargaming und Save the Children, in deren Rahmen in den letzten drei Jahren insgesamt über 217.000$ durch Weihnachts-Wohltätigkeitsveranstaltungen gesammelt wurden.

Quelle: Pressemitteilung
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.