InsideXbox.de | Social Media

Spiele

World of Warships: Legends läutet mit dem neuesten Update die Weihnachtszeit ein – Trailer

Xbox News von

am

World of Warships: Legends

Wargaming, der Publisher und Entwickler des beliebten Spiels World of Warships, übermittelt euch Weihnachtsgrüße mit dem ersten Winter-Update für die Konsolenversion des Titels, World of Warships: Legends.

Mit einer festlichen, weihnachtlichen Überarbeitung ist dieses Update vollgepackt mit saisonalen Inhalten, darunter eine weitere klassische fünfwöchige Kampagne mit 100 Meilensteinen, an deren Ende zwei Schiffe zu gewinnen sind. Außerdem könnt Ihr einen dreiwöchigen Adventskalender öffnen und jede Menge Weihnachtsinhalte durch Wintersplitter erwerben. Um die Jahreszeit des Schenkens fortzusetzen, bietet World of Warships: Legends auch drei Saisons des Arena-Modus.

Ein frostiger, festlicher Rausch
Legends startet in die schönste Zeit des Jahres mit einem Schlitten voller Inhalte und Aktivitäten, die Ihr erleben könnt. Wintersplitter, die auf verschiedene Weise erworben werden können, der Arenamodus und der Kauf von Paketen schalten eine Vielzahl von Preisen frei – von Winterschiffen bis hin zu Kommandanten. Der begehrteste unter ihnen ist der legendäre japanische Kreuzer Yoshino, für den ein spezielles Weihnachtsdesign erhältlich ist.

Außerdem kommen drei verschiedene Weihnachtskisten und eine überarbeitete große Winterkiste ins Spiel, die eine Reihe von Schiffen enthalten: darunter ein weiteres japanisches Schiff, den Tier VII Premium-Zerstörer Kirisame. Um das Ganze mit einer glänzenden Schleife abzurunden, fügt Legends auch einen speziellen Feiertagshafen hinzu.

World of Warships: Legends

Doppelte Wucht-Kampagne
Die Doppelte Wucht-Kampagne folgt dem klassischen Warships-Format mit fünf Wochen Laufzeit und 100 Meilensteinen, an dessen Ende zwei mächtige Schiffe der Stufe VIII warten. Das italienische Schlachtschiff Marco Polo und die britische Marlborough können von Spielern, die mutig genug sind, diese Kampagne abzuschließen, abgeholt werden. Die Marco Polo verfügt über eine fantastische Wendigkeit, robuste Panzerung und gewaltige 16-Zoll-Kanonen. Die Marlborough ist auch ein erlesener Preis – ein schnelles und entschlossenes Schiff, das mit 16 14-Zoll-Kanonen ausgestattet ist. Um im Rennen um diese schönen Schlachtschiffe noch mehr Dampf zu machen, können Spieler mit Admiralitätsunterstützung spezielle Missionen nutzen, um sich zusätzliche Ruhmespunkte zu sichern.

Lesetipp!  Redfall: Koop-First-Person-Shooter erscheint am 2. Mai für Xbox - Gameplay-Video veröffentlicht

Am 21. Tag von Weihnachten
Mit über drei Wochen voller täglicher Aufgaben mit täglichen und wöchentlichen Preisen bietet Legends euch euren eigenen Adventskalender im Stil von Warships. Spieler, die einen Tag verpasst haben, können die Aufgaben des Abenteuerkalenders und die damit verbundenen Preise mit Dublonen freischalten. Am Ende der drei Wochen gibt es eine kalenderexklusive Santa-Commander-Verkleidung, die für fast jeden Kapitän verwendet werden kann!

Der Arenamodus kehrt zurück
Der Arenamodus kehrt für drei weitere Saisons in die Gewässer von Legends zurück. Er steht Schiffen der Stufen V bis VII offen (ausgenommen Flugzeugträgern) und ist zum ersten Mal auch für euch in der mobilen Version verfügbar. Außerdem wird mit der Rückkehr des Arenamodus die Wettrüsten-Mechanik aktiv, mit Ausnahme des HP-Wiederherstellungsbonus, und zu den Preisen gehören die wertvollen Wintersplitter, Container, Stahl und Kommandanten-Fortschrittsgegenstände vom Dezember. Um die Kälte ein wenig erträglicher zu machen, werden diese Saisons, die am 22. Dezember beginnen, um jeweils einen Tag verlängert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.