...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

World of Warcraft: Schafft der Titel irgendwann den Sprung auf die Konsolen?

Xbox News von

am

von

World of Warcraft

Nachdem “World of Warcraft” fast zwei Jahrzehnte lang die PC-Welt beherrscht hat, könnte es sich nun anschicken, neue Gebiete (Konsolen) zu erobern.

In einer offenen Diskussion über die Zukunft des Spiels deutete Longdale an, dass eine Konsolenadaption häufig auf dem Tisch liegt. “Natürlich! Ja, wir reden die ganze Zeit darüber”, gab sie zu, als sie auf das Interesse von Blizzard Entertainment an einer Konsolenentwicklung angesprochen wurde.

Seit der Veröffentlichung von “World of Warcraft” auf dem PC im Jahr 2004 galt der Titel als zu komplex und umfangreich für Konsolensysteme. Seitdem hat sich die Spielelandschaft jedoch grundlegend verändert: Plattformübergreifendes Spielen reißt alte Barrieren ein, und das Aufkommen von leistungsstarken Konsolen wie der Xbox Series X lässt das zuvor Undenkbare plausibel erscheinen.

Die kürzliche Übernahme von Blizzard Entertainment durch Microsoft Gaming hat das Feuer der Möglichkeiten weiter angefacht. Sie deutet auf eine Zukunft hin, in der die reichhaltigen, weitläufigen Welten von Azeroth durch Konsolenspiele für ein noch breiteres Publikum zugänglich sein könnten.

Trotz des Trubels konzentriert sich Longdale weiterhin auf die kommenden Erweiterungen der Worldsoul Saga”, obwohl sie das Konsolenthema nicht abtut. “Wir freuen uns sehr darauf. Aber, ja, natürlich. Es wäre sehr unaufrichtig zu sagen, dass wir nicht… natürlich reden wir darüber”, kicherte Longdale und bestätigte die laufenden internen Gespräche.

Die Gespräche zwischen den Warcraft-Teams und den Xbox Game Studios nach der Übernahme waren minimal, verriet Longdale, was bedeutet, dass es noch zu früh ist, um konkrete Ankündigungen zu machen, ob “World of Warcraft” auf der Xbox Series X|S erscheint oder in den Game Pass für PC aufgenommen wird.

Quelle: Gamesradar
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert