InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Warhorse Studios kündigt in Kürze ein neues Spiel an – “Kingdom Come: Deliverance”-Sequel?

Xbox News von

am

von

Kingdom Come: Deliverance

Warhorse Studios, die Macher hinter dem erschienenen Mittelalter-RPG-Hit Kingdom Come: Deliverance, bereiten sich darauf vor, ihr nächstes Spiel am 18. April anzukündigen.

Die offizielle Ankündigung des neuen Titels ist für ein Live-Stream-Event nächste Woche geplant. Obwohl es kaum Details gibt, zeigt der Teaser ein kriegsbereites Pferd und eine Figur, die darauf reitet, was zu Spekulationen führt, dass tatsächlich eine Fortsetzung in Planung ist. Angesichts des Erfolgs des Originalspiels und des aktuellen Trends, dass Hardcore-Rollenspiele immer beliebter werden, scheint eine Fortsetzung von Kingdom Come: Deliverance sowohl ein logischer als auch ein lukrativer Schritt zu sein.

Die Warhorse Studios, ursprünglich ein Indie-Team, meldeten für ihre erste Veröffentlichung beeindruckende Verkaufszahlen von sechs Millionen verkauften Exemplaren. Das Studio, das jetzt unter dem Dach von Plaion, einer Tochtergesellschaft der Embracer Group, agiert, verfügt über die Ressourcen und die Erfahrung, um möglicherweise ein noch ausgefeilteres Spielerlebnis zu liefern.

Das ursprüngliche Kingdom Come; Deliverance war für sein anspruchsvolles Gameplay und seine historische Genauigkeit bekannt, wurde aber auch für seine steile Schwierigkeitskurve und anfängliche technische Probleme kritisiert. Die Hingabe des Spiels, ein authentisches mittelalterliches RPG-Erlebnis zu bieten, hat ihm jedoch eine treue Anhängerschaft eingebracht.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Lesetipp!  EpicDB-Leak enthüllt unveröffentlichte Spiele und Inhalte im Epic Games Store

Mehr Informationen

Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert