Ubisoft stellt endlich den Online-Mehrspielermodus für Trials Fusion online und kündigt vierten DLC – Fire in the Deep an.

Lange hat es gedauert, jetzt ist er aber verfügbar, der Online-Mehrspielermodus für Trials Fusion. Beim Online-Mehrspielermodus können nun vier bis acht Gegner gegeneinander antreten und den Sieger in insgesamt 3 Mehrspieler-Modi ausfahren.

  • Online X-Supercross – Bis zu acht Spieler konkurrieren auf drei unterschiedlichen Strecken, aus den zusammengerechneten Punkten wird ein Gewinner gekürt.
  • Privates Spiel – Bis zu acht Spieler wählen die gewünschte Strecke aus und können die Parameter des Rennens wie die Gravitation der Strecke, veränderte Motorradgeschwindigkeit oder die Kontrolle des Motorrads anpassen.
  • Privates Spiel mit Beobachter – Die Spieler, die beim Online-Mehrspielermodus zusehen möchten, können die Strecke und die Parameter des Rennens wählen und acht weitere Spieler einladen, die gegeneinander fahren. Diese Rennen können auch über Streaming-Plattformen übertragen werden.

Der Online-Mehrspielermodus wird auch eine globale Rangliste für Online X-Supercross-Rennen sowie Rekordhalter anbieten.

Zugleich kündigt Ubisoft den vierten DLC Fire in the Deep an, der ab dem 27. Januar 2015 für 4,99 Euro erhältlich sein wird. Der DLC beinhaltet dann 11 neue Strecken, fünf neue Auszeichnungen und Trophäen, 27 neue Strecken-Herausforderungen und dutzende von Objekten für den Editor.

[asa]B00DBT0ED0[/asa]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here