InsideXbox.de | Social Media

Spiele

The Thing: Remastered lässt den Horror-Kultklassiker wieder aufleben

Xbox News von

am

von

The Thing: Remastered

Nightdive Studios hat in Zusammenarbeit mit Universal Products & Experiences die bevorstehende Veröffentlichung von “The Thing: Remastered” angekündigt.

The Thing: Remastered ist eine modernisierte Version des Survival-Horrorspiels aus dem Jahr 2002, das von Universal Pictures’ Film “The Thing” von 1982 inspiriert wurde.

Modernes Revival eines Horror-Klassikers

The Thing: Remastered bietet eine originalgetreue “Restaurierung” des Spiels und nutzt die von Nightdive Studios entwickelte KEX-Engine, um das schaurige Erlebnis auf die Plattformen der aktuellen Generation zu bringen. Dieses Remaster enthält verbesserte Charaktermodelle, Texturen und Animationen sowie fortschrittliches 3D-Rendering für verbesserte Beleuchtung und atmosphärische Effekte. Ihr könnt euch auf eine Auflösung von bis zu 4K bei 120 FPS freuen, was ein visuell atemberaubendes und immersives Horror-Erlebnis ermöglicht.

The Thing: Remastered

Die Fortsetzung des Horror-Erbes

The Thing: Remastered spielt in der gefrorenen arktischen Tundra und macht dort weiter, wo der kultige Film aufgehört hat. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Captain J.F. Blake, dem Anführer eines Rettungsteams der U.S. Army, das die Folgen des Alien-Ausbruchs am U.S. Outpost #31 untersuchen soll. Das Spiel fordert die Spieler heraus, das Vertrauen und die Angst ihrer Truppe zu managen, während sie gegen sich verändernde Außerirdische antreten und durch 11 intensive Levels navigieren.

Voraussichtliche Veröffentlichung

The Thing: Remastered soll noch in diesem Jahr für mehrere Plattformen digital veröffentlicht werden, darunter Windows-PC über Steam und GOG, Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4, PlayStation 5 sowie Nintendo Switch. Nightdive Studios hat sich zum Ziel gesetzt, das Erbe des Originalfilms und des Spiels zu ehren und einer neuen Generation von Spielern ein geliebtes Horror-Erlebnis zu bieten.

Nightdive Studios, ein Tochterunternehmen von Atari, ist bekannt für seine Expertise im Remastering klassischer Spiele. Der Film “The Thing” von John Carpenter aus dem Jahr 1982 wird als Meilenstein des Horrorgenres gefeiert. Dieses Remaster versucht, die Geschichte zu erweitern und eine aktualisierte Erfahrung zu liefern, die den Einfluss des Originals auf die Horrorgeschichte respektiert.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert