...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

The Elder Scrolls Online: Neues Kapitel Necrom und neue Klasse angekündigt für das nächste Abenteuer “Schatten über Morrowind”

Xbox News von

am

von

The Elder Scrolls Online: Neues Kapitel Necrom

Das Team der ZeniMax Online Studios hat das The Elder Scrolls Online-Abenteuer für 2023 angekündigt: Schatten über Morrowind.

Die Handlung dieses Jahres führt euch zurück nach Morrowind und erlaubt es euch, Orte zu erkunden, die seit 1994 nicht mehr in The Elder Scrolls zu sehen waren. Das Abenteuer Schatten über Morrowind erzählt eine packende Geschichte über mehrere Veröffentlichungen, angefangen beim Verlies-DLC Scribes of Fate im März. Die Handlung wird dann mit dem Kapitel Necrom im Juni fortgesetzt. Was für alle am spannendsten ist: Das Team enthüllte eine neue spielbare Klasse. Der Arkanist erscheint zusammen mit dem Kapitel Necrom im Juni.

Verlies-DLC: The Elder Scrolls Online Scribes of Fate

Den Auftakt zu Schatten über Morrowind macht der Verlies-DLC Scribes of Fate, der im März erscheint und zwei neue PvE-Verliese für vier Spieler:innen umfasst. Spieler:innen werden es mit den verderbten Akolythen der Schriftgelehrten von Mora in der Halle der Schriftmeister aufnehmen oder temporale Magie in Bal Sunnar aufhalten müssen.

Scribes of Fate erscheint am 13. März 2023 für PC/Mac sowie am 28. März 2023 für Xbox und PlayStation.

Kapitel: The Elder Scrolls Online: Necrom

Auf den DLC Scribes of Fate folgt im Juni das Kapitel The Elder Scrolls Online: Necrom. In Necrom gibt es 30 Stunden komplett neuer Geschichten, die euch in zwei außergewöhnliche neue Gebiete im östlichen Morrowind entführen – die Telvanni-Halbinsel und Apocrypha -, wo Ihr auch zwei neue Gefährten für euch gewinnen könnt: den rothwardonischen Arkanisten Azandar al-Cybiades und den argonischen Hüter Gerissen-wie-die-Nacht. Jeder Gefährte besitzt erneut seine ganz eigene Persönlichkeit, freischaltbare Fähigkeiten und zu erzählende Geschichten (einschließlich zugehöriger Quests).

Neben den neuen Gebieten umfasst Necrom auch eine der am meisten gewünschten Features für ESO: eine neue spielbare Klasse – den Arkanisten. Der Arkanist ist ESOs siebte und neueste Klasse, die mächtige neue Fähigkeiten und Mechaniken besitzt, die auf die Macht eines daedrischen Fürsten und dessen Ebene im Reich des Vergessens zurückgreifen.

The Elder Scrolls Online: Necrom erscheint am 5. Juni 2023 für PC/Mac sowie am 20. Juni 2023 für Xbox und PlayStation.

The Elder Scrolls Online - Arkanist

Kostenlose ESO Plus-Probe

Zudem können ab sofort bis zum 31. Januar 2023 alle ESO-Spieler:innen mit der kostenlosen Probe von ESO Plus in diesem Zeitraum Zugriff auf alle Vorteile einer ESO Plus-Mitgliedschaft erhalten. Das beinhaltet:

  • Vollständiger Zugriff auf alle DLC-Spielerweiterungen – neue Gebiete, Quests, Verliese und mehr
  • Ein Handwerksbeutel für unbegrenzten Lagerplatz für alle Ihre Handwerksmaterialien
  • Doppelter Platz im Bankfach für alle Charaktere auf Ihrem Konto
  • 10 % zusätzliche Erfahrung, erhaltenes Gold, gesammelte Handwerksinspiration und kürzere Analysezeiten
  • Doppelte Anzahl an platzierbaren Einrichtungs- und Sammlungsgegenständen in Heimen
  • Exklusive Möglichkeit, Kostüme zu färben
  • Doppelter Lagerplatz für Transmutationskristalle

Kauft euch Necrom vorab und erhaltet für einen begrenzten Zeitraum zusätzliche Belohnungen bei Veröffentlichung und außerdem sofortigen Zugriff auf das Sporenross aus Sadrith Mora als Reittier und ein passendes Pony als Begleiter (nur bis zum 4. April 2023 verfügbar).

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert