InsideXbox.de | Social Media

Spiele

The Elder Scrolls Online: Blackwood – Neues Kapitel jetzt auch für Konsolen verfügbar + Gameplay-Trailer veröffentlicht

Xbox News von

am

The Elder Scrolls Online: Blackwood

Mit Blackwood ist das neueste Kapitel der The Elder Scrolls Online-Saga ab sofort auch für Xbox und PlayStation verfügbar. Zudem haben wir euch einen neuen Gameplay-Trailer für euch.

Als Teil des ganzjährigen Abenteuers Tore von Oblivion enthüllt Ihr im Kapitel Blackwood die daedrischen Ränke und tyrannischen Intrigen auf, die die Region bedrohen. Deckt die Verbindungen dieses Komplotts zum Fürsten der Zerstörung auf, um seine schrecklichen Pläne für Tamriel zu vereiteln. Auch wenn Blackwood eine eigenständige Handlung bietet, gliedern sich die Ereignisse in die umfassendere Erzählung von Tore von Oblivion ein, die im späteren Verlauf von 2021 fortgesetzt wird.

Das erwartet euch in The Elder Scrolls Online: Blackwood

  • Ein neues Gebiet: Dunkelforst inkl. der Orte Leyawiin und Gideon
  • Eine konfliktreiche Hauptgeschichte als Teil des Abenteuers Tore von Oblivion
  • Das neue Gefährtensystem
  • Eine neue Prüfung für 12 Spieler: Felshain
  • Neue Weltereignisse: Portale ins Reich des Vergessens
  • Neue Gewölbe, offene Verliese, Anführer der offenen Welt und in sich geschlossene Quests

Update 30

Gemeinsam mit Blackwood erscheint auch das kostenloses Update 30 für alle The Elder Scrolls Online-Spieler*innen: Das Update enthält unter anderem ein neues Tutorium, das neue Bestrebungen-System sowie weitere Aktualisierungen, Verbesserungen und Spielerleichterungen. Die vollständigen Patchnotizen zu Update 30 finden Sie wie immer im offiziellen Forum nachlesen.

The Elder Scrolls Online: Console Enhanced erscheint dann in einer Woche, genauer gesagt am 15. Juni 2021. Das umfassende und kostenlose Update für Xbox Series X|S und PlayStation 5 nutzt die fortschrittlichen technischen Möglichkeiten der neuen Konsolen und lässt Tamriel in neuem Glanz erstrahlen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.