Tom Clancy's The Division 2

Ubisoft hat die Division 2 Beta zu ihrer erfolgreichsten Beta aller Zeiten erklärt. Das von Massive Entertainment entwickelte Division 2 stellte für Ubisoft, mit der Anzahl der an der Beta teilnehmenden Spieler, neue Rekorde auf.

Laut Daniel Ahmad, Analyst in Spieleindustrie, wurden die diverse Zahlen in einem Ubisoft-Konferenzgespräch veröffentlicht. Während desKonferenzgesprächs wurden diverse Themen besprochen, u.a. die wichtigsten Statistiken zu The Division 2. So wurde mit den Vorbestellungen des Spiels, bereits die Zahlen des Vorgängers übertroffen. In der The Division 2 Beta hielten sich die Spieler um Durchschnitt 5 Stunden in Washington D.C. auf.

Das Konferenzgespräch enthüllte weitere Informationen über die Vertriebsstrategie von Ubisoft nach dem Schritt wagt, die PC Version von The Division 2 über den Epic Games Store zu vertreiben. Ubisoft stellt hierbei fest, dass es eine wachsende Anzahl von Vertriebsplattformen gibt. Der Publisher beabsichtigt aber weiter, die Spieler weiterhin zu Uplay zu bringen und gleichzeitig in den Epic Store zu expandieren.

Zu diesem Zweck offenbarte das Unternehmen, dass die Vorbestellungen für The Division 2 sechsmal höher sind, als die von The Division im Uplay Store.

“Es gibt eine wachsende Anzahl von Vertriebsplattformen, die um großartige Inhalte kämpfen. Mit diesem Deal sahen wir die Möglichkeit, die Präsenz der Spieler in unserem eigenen Shop zu erhöhen und gleichzeitig einen Partner zu unterstützen, der unsere Spiele sehr schätzt und bessere Konditionen bietet.”Yves Guillemot, Ubisoft CEO

Im Hinblick auf die bevorstehende Veröffentlichung wird die Kampagne von The Division 2 rund 40 Stunden Inhalt umfassen. Mit Blick auf die Zukunft glaubt das Unternehmen, dass neue Technologien wie Cloud Gaming und KI das Gaming in Zukunft vorantreiben werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here