InsideXbox.de | Social Media

Spiele

The Crew Motorfest Saison 4: Donk vs Lowrider bringt im Juli neue Fahrzeuganpassungstrends

Xbox News von

am

von

The Crew Motorfest Saison 4: Donk vs Lowrider

Ubisoft hat die Veröffentlichung der vierten Saison von The Crew Motorfest angekündigt, die ab dem 3. Juli als kostenloses Update weltweit verfügbar sein wird.

Die neue Saison bringt die Donk vs Lowrider-Playlist ins Spiel, die eine spannende Rivalität zwischen den Fahrzeuganpassungskulturen der Ost- und Westküste der USA darstellt.

Donk vs Lowrider: Ein Duell der Autokulturen

In der vierten Saison treten zwei Gemeinschaften gegeneinander an, die jeweils ihre eigenen urbanen Identitäten und Customization-Codes pflegen: Donks, die stolz von der Ostküste repräsentiert werden, und Lowrider, das Juwel der Westküste. Beide Gruppen teilen eine gemeinsame Leidenschaft für Autos, wenn auch mit unterschiedlichen Ansätzen: Während die einen auf Geschwindigkeit setzen, schätzen die anderen den Stil und Protz.

Unterstützt wird diese Saison von dem international gefeierten Fotografen Estevan Oriol, der das Team von Ubisoft bei der Integration kultureller Elemente in das Spiel beriet. Dazu gehören Aspekte wie die Sprachausgabe, Grafikpakete und die Art Direction.

The Crew Motorfest Saison 4: Donk vs Lowrider

Neue Inhalte und Spielmodi

Erlebt umfangreiche neue Inhalte. In der Donk vs. Lowrider-Playlist müsst Ihr euch für eine Seite entscheiden und in 12 Hauptevents die Besonderheiten der jeweiligen Autokultur kennenlernen. Zusätzlich werden neue Gameplay-Features eingeführt:

  • „Car Dance“: Ein rhythmusbasierter Spielmodus, der die einzigartigen Fähigkeiten der Lowrider nutzt.
  • „Street Versus“: Ein leistungsbasierter Modus, bei dem Donk-Autos auf einem Dragstrip gegeneinander antreten.

Weitere Informationen zu den neuen Events, Fahrzeugen und Verbesserungen des Spielkomforts sollen Ende Juni bekannt gegeben werden.

Neue Fahrzeughersteller und exklusive Belohnungen

Zusätzlich zu den saisonalen Inhalten werden am 12. Juni drei neue Autohersteller im Spiel eingeführt: Abarth, Alfa Romeo und Lancia. Diese bringen insgesamt 17 neue Fahrzeuge ins Spiel, darunter zwei besonders hervorzuhebende Modelle: den Alfa Romeo 33 Stradale (1968) und den Alfa Romeo GIULIA GTAm (2021). Der Alfa Romeo 33 Stradale (1968) wird als Twitch Drop-Belohnung während Ubisoft Forward erhältlich sein und ab dem 13. Juni auch im The Crew Motorfest-Shop verfügbar sein.

Ausblick auf Jahr 2 und Ubisoft Forward

Zudem könnt Ihr euch auf weitere Enthüllungen während der Ubisoft Forward am 10. Juni freuen, wo weitere Inhalte und Pläne für das zweite Jahr von The Crew Motorfest vorgestellt werden. Das Spiel ist für Xbox, PlayStation und PC über Ubisoft Connect und den Epic Games Store erhältlich. Die Ultimate Edition ist auch in Ubisoft+-Abonnements über Ubisoft Connect, Xbox und Amazon Luna enthalten.

Mit der Einführung der vierten Saison und den neuen Fahrzeugen setzt Ubisoft die Tradition fort, The Crew Motorfest kontinuierlich zu erweitern, um neue, aufregende Inhalte zu bieten. Fans des Spiels können sich auf einen spannenden Sommer freuen, der voller neuer Herausforderungen und Möglichkeiten steckt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert