Tennis World Tour

Bigben und Breakpoint kündigen ein Jahr nach dem Erscheinen von Tennis World Tour die Veröffentlichung der Roland-Garros Edition des Spiels an, die neue Inhalte und zahlreiche Updates bietet. Tennis World Tour – Roland-Garros Edition erscheint im Mai 2019 für PlayStation®4, Xbox One, Nintendo Switch™ und PC.

Seit der Veröffentlichung 2018 hat Breakpoint regelmäßig Updates für Tennis World Tour geliefert, mit denen ein klares Ziel verfolgt wurde: eine optimierte Spielerfahrung. So wurde der Online-Modus verbessert, Spielablauf und KI überarbeitet sowie die allgemeine Spielerfahrung durch das Hinzufügen von Videos und Animationen sowie einem detaillierten System zur Anpassung von Gesichtern aufgewertet.

Mit Tennis World Tour – Roland-Garros Edition bietet das Studio nun neue Inhalte und bringt die Spielerfahrung noch dichter an die Wirklichkeit: Um auch auf dem Sandplatz realistische Animationen der Matches zu ermöglichen, wurden weitere Motion Capturing-Sessions durchgeführt.

Die Zusammenarbeit mit der FFT hat es zudem möglich gemacht, dem Spiel zusätzliche offizielle Inhalte hinzuzufügen. Darunter sind insbesondere die drei Main-Courts des Roland Garros-Turniers, die in Tennis World Tour – Roland-Garros Edition originalgetreu und detailliert dargestellt werden – auch der Simonne-Mathieu-Court, dessen reales Ebenbild derzeit noch nicht fertiggestellt ist.

Die Roland-Garros Edition ist ein eigenständiges Spiel. Dieses sind die zentralen Inhalte und Features:

  • Die kompletten Inhalte des 2018 veröffentlichten Tennis World Tour, inklusive aller zwölf Updates, die seitdem erschienen sind
  • Drei neue SpielerInnen: Ein männlicher und zwei weibliche, die in Kürze enthüllt werden
  • Die Inhalte der Legends-Edition, zu denen André Agassi und John McEnroe als spielbare Charaktere zählen
  • Die neuen Roland-Garros-Courts: Philippe-Chartrier, Suzanne-Lenglen und Simonne-Mathieu
  • Der Center Court des Mutua Madrid Open: La Caja Mágica
  • Im Karriere-Modus verfügbare Events: das Mutua Madrid Open im Mai und ein Roland-Garros-Event im Juni

Die Inhalte der Roland-Garros Edition werden auch separat für Spieler erhältlich sein, die Tennis World Tour bereits besitzen.

Zudem macht der Online-Modus des Spiels es auch in diesem Jahr möglich, das eSport-Turnier Roland-Garros eSeries by BNP Paribas abzuhalten. Dieses wächst 2019 durch den Zugang zweier Länder weiter: Deutschland und der USA. Die Geldpreise steigen zudem auf 10.000 €.

Durch die Qualifikationsphase, die im Februar startete, werden die besten Spieler jedes Landes ermittelt, die im Finale in Frankreich im Roland-Garros antreten werden. Das Turnier kann auf der offiziellen Webseite verfolgt werden: https://RGeSeries.BNPParibas

Tennis World Tour – Roland-Garros Edition erscheint im Mai 2019 für PlayStation®4, Xbox One, Nintendo Switch™ und PC.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here