...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Still Wakes the Deep: Gameplay beim Xbox Partner Preview enthüllt

Xbox News von

am

von

Still Wakes the Deep

Der in Brighton ansässige Entwickler The Chinese Room und der Publisher Secret Mode haben das erste Gameplay-Video zu ihrem kommenden narrativen Horrorspiel Still Wakes the Deep veröffentlicht.

Das Video bietet einen Einblick in die einzigartige Kulisse des Spiels – die Ölplattform Beira D vor der schottischen Küste – und folgt dem Protagonisten Caz McLeary bei seinem Versuch, von einer verfallenden Ölplattform zu entkommen und einem unbekannten Schrecken zu entgehen.

Das Team von The Chinese Room hat eine Reihe von Inspirationen für das Spiel angeführt, darunter Kes, Annihilation und Rosemary’s Baby. Die Spieler können diese Einflüsse selbst erkunden, wenn Still Wakes the Deep im Jahr 2024 für Xbox Series X|S, PlayStation 5 und PC erscheint und mit Xbox Game Pass und PC Game Pass erhältlich ist.

Still Wakes the Deep ist eine Rückkehr zum erzählerischen First-Person-Horror von The Chinese Room, dem Team hinter von der Kritik hochgelobten Titeln wie Amnesia: A Machine for Pigs, Everybody’s Gone to the Rapture und Dear Esther. Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines Bohrinselarbeiters, der in der dunklen, eisigen Nordsee ohne Kontakt zur Außenwelt einen bösartigen Sturm überleben muss.

Die einzige Möglichkeit zu überleben besteht darin, sich dem Horror zu stellen, der an Bord der Bohrinsel gekommen ist. Wird Caz McLeary es lebendig herausschaffen? Leider müssen wir noch bis zum nächsten Jahr warten, um das herauszufinden.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert