...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Starfields Reise zur PlayStation 5?

Xbox News von

am

von

Starfield

In einer überraschenden Wendung, die schon seit Wochen in der Gerüchteküche brodelt, bereitet sich Microsoft angeblich darauf vor, die Barrieren der Konsolenexklusivität im großen Stil zu durchbrechen.

Insider haben durchblicken lassen, dass Microsoft nicht nur irgendwelche Spiele ins Auge fasst, sondern Schwergewichte wie Hi-Fi Rush, Sea of Thieves und das Juwel in ihrer Krone, Starfield von den Bethesda Game Studios, auf den Karten stehen, um auf Konsolen der Konkurrenz zu landen.

Starfield, Bethesdas neueste Weltraum-Odyssee, wurde im August 2023 unter großem Beifall veröffentlicht und entwickelte sich schnell zu ihrem bisher erfolgreichsten Spiel. Mit über 6 Millionen Spielern in der ersten Woche war es ein galaktischer Ritt. Aber jetzt wird gemunkelt, dass Microsoft bereit ist, dieses RPG-Universum an eine neue Grenze zu bringen: die PlayStation 5.

Der Plan sieht vor, Starfields PS5-Debüt kurz nach der “Shattered Space”-Erweiterung für Xbox und PC im Laufe des Jahres zu veröffentlichen. Darüber hinaus unterstützt Microsoft diesen kühnen Schritt mit einer Reihe von Investitionen in PS5-Entwicklungskits, um die Entwicklungsmotoren am Laufen zu halten.

Dieser Schritt wäre eine deutliche Abkehr vom Exklusivitätsversprechen der Xbox-Präsidentin Sarah Bond aus dem Jahr 2021 und hat eine Debatte darüber ausgelöst, was dies für die Zukunft der Konsolenspiele bedeutet.

Quelle: XboxEra
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert