...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Starfield Update 1.7.33 bringt Korrekturen und Verbesserungen

Xbox News von

am

von

Starfield

Bethesda hat ein neues Update für Starfield, dem beliebtem Weltraumerkundungsspiel, auf Xbox Series X|S und PC veröffentlicht. Das Update behebt Probleme mit der Leistung und der Stabilität sowie einige allgemeine Gameplay-Probleme.

Das Update enthält Korrekturen an Charakteren, Sternenstationen, Händlern und mehr. So wurde zum Beispiel ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass einige Charaktere nicht an ihrem richtigen Platz waren. Außerdem wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass das gesamte Inventar eines Händlers zugänglich war.

In Bezug auf die Grafik behebt das Update ein Problem, das dazu führte, dass Sternlinsenfackeln auf AMD-Grafikprozessoren nicht korrekt angezeigt wurden. Es behebt zudem ein Upscaling-Problem, das dazu führen konnte, dass Texturen unscharf wurden, sowie ein Problem, das zu Lichtempfindlichkeitsproblemen beim Scrollen durch das Inventarmenü führen konnte.

Das Update behebt obendrein ein Problem mit dem Handscanner, das zum Hitching führen konnte, sowie verschiedene Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen, um Abstürze und Einfrieren zu verhindern. Schließlich wird ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass angezeigte Gegenstände verschwinden, wenn sie auf Schaufensterpuppen im Schiff angewendet werden, sowie ein Problem, das dazu führte, dass in Razorleaf-Lagerbehältern und Waffenregalen gelagerte Gegenstände verschwinden, nachdem ein anderes Schiff übernommen wurde.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert