...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Starfield: Neues Update bringt AMD FSR 3 auf PC und mehr

Xbox News von

am

von

Starfield

Das Starfield-Update 1.9.67, das am 20. Februar 2024 veröffentlicht wurde, führt mehrere Verbesserungen und Korrekturen ein.

  • Grafikverbesserungen:
    • Unterstützung von AMD FidelityFX Super Resolution 3 (FSR 3): Das Update fügt Kompatibilität mit AMDs FSR 3 hinzu und verbessert die Spielvisualisierung und -leistung auf PCs, die mit AMD-Grafikkarten ausgestattet sind.
    • Unterstützung für Intel Xe Super Sampling (XeSS): Das Update führt ebenfalls Unterstützung für Intel XeSS ein, was PCs mit Intel-Grafiklösungen zugute kommt, indem es eine verbesserte Bildqualität durch fortschrittliche Super-Sampling-Techniken bietet.
    • Behebung des DLSS-Wolkenproblems: Ein spezifisches Problem, bei dem Wolken zu vibrieren schienen, wenn der Leistungsmodus DLSS (Deep Learning Super Sampling) aktiviert war, wurde behoben.
    • Behebung eines visuellen Artefakts: Ein kleiner visueller Fehler, der beim Zielen mit einer Waffe oder beim Wechseln von Aufgaben auftrat, wurde behoben.
  • Stabilitätsverbesserungen:
    • FormID-Verwaltung: Es wurden Anpassungen an der Art und Weise vorgenommen, wie FormIDs beim Laden von Spielständen verwaltet werden, um insbesondere die Stabilität von Spielständen zu verbessern, die mit zahlreichen Orten interagiert haben.
    • Behebung eines Absturzes des Schiffsbauers: Ein Problem, das zum Absturz des Spiels führte, wenn Modifikationen die Übertragung aller Gegenstände in den Frachtraum im Schiffsbau-Menü erforderten, wurde behoben.
  • Verschiedene Korrekturen:
    • Problem mit dem Screenshot-Datenmenü: Eine frühere Änderung, die dazu führte, dass sich das Datenmenü öffnete, wenn Screenshots mit der Taste F12 gemacht wurden, wurde rückgängig gemacht.
    • Fehler beim Zurücksetzen der Auflösungsskala: Das Problem, dass die Auflösungsskala auf 1,0 zurückgesetzt wurde, wenn man vom Vollbild- in den Fenstermodus wechselte, wenn man DLSS verwendete, wurde behoben.
    • Diese Updates spiegeln das Engagement der Entwickler wider, das Spielerlebnis zu verbessern, auf das Feedback der Community einzugehen und die Kompatibilität mit den neuesten Grafiktechnologien sicherzustellen.
Quelle: Bethesda
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert