InsideXbox.de | Social Media

Spiele

STALKER 2 soll vorerst Konsolenexklusiv nur für Xbox Series X|S erscheinen

Xbox News von

am

S.T.A.L.K.E.R. 2

Aktuell haben die Entwickler von STALKER 2 keine Pläne für eine Veröffentlichung auf anderen Konsolen, so dass das Spiel vorerst Konsolenexklusiv nur auf Xbox veröffentlicht wird.

GSC Game World haben in einem Interview mit den Kollegen von Gamingbolt nun verraten, dass Sie Ihren Open-World-Horror-Shooter STALKER 2 nur für Xbox Series X|S und PC veröffentlichen werden. Somit ist auf jeden Fall klar, dass das Spiel zum Release wirklich nur Konsolenexklusiv auf der Xbox erscheinen wird. So sei zudem der Xbox Game Pass dafür verantwortlich gewesen, sich für diese Konsolenexklusivität zu entscheiden, so der Entwickler weiter.

Aufgrund der ähnlichen Architektur und der Installationsbasis, die eine PlayStation 5 irgendwann nach dem Release des Spiels natürlich haben wird, sollte jedem klar sein, dass STALKER 2 früher oder später (natürlich) auch für die Sony Konsole veröffentlicht wird. Da Microsoft hier sicher ein paar „Rubel“ für die Exklusivität bzw. Xbox Game Pass gezahlt haben wird, kann und wird GSC Game World mit Sicherheit aktuell auch nichts anderes sagen (können), wie in diesem Interview.

Wir haben mit Microsoft über die Möglichkeiten verhandelt und sahen mehrere gute Möglichkeiten für die Marke – einschließlich Game Pass. Wir konzentrieren uns auf die Xbox Series X|S-Version.GSC Game World

Das ursprüngliche STALKER: Shadow of Chernobyl spielt in der Gegend um das Atomkraftwerk aus der Sowjetzeit, das 1986 eine kritische Kernschmelze erlebte, die Teile der Ukraine im radioaktiven Niederschlag überlagerte. Der 2007 veröffentlichte, von der Kritik gefeierte Ego-Shooter gilt als Vorläufer des modernen Open-World-Sandbox-Genres. Shadow of Chernobyl brachte einige Folgetitel hervor, nämlich STALKER: Clear Sky 2008 und STALKER: Call of Pripyat 2010.

Quelle: Pressemitteilung
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.