...
InsideXbox.de | Social Media

News

Square Enix veröffentlicht Gratis-Update für The DioField Chronicle

Xbox News von

am

von

The DioField Chronicle

Das Strategie-RPG The DioField Chronicle von Square Enix hat ein kostenloses Update mit der Version 1.20 erhalten.

Das Update ist für die Plattformen Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC über Steam verfügbar. Mit diesem Update erhaltet Ihr viele neue Inhalte, die das Spielerlebnis in The DioField Chronicle verbessern sollen.

Neue Inhalte im Update

Das Update bietet fünf neue Hauptmissionen und zwei neue Nebenmissionen, neue Ausrüstung, Fertigkeiten und mehr.

Real-Time Tactical Battle

Das Spiel bietet ein tiefgehendes, strategisches Kampfsystem, in dem Ihr euch und gegnerische Truppen sich in Echtzeit bewegen könnt. Der Kampfverlauf kann sich im Handumdrehen ändern, was das Spiel besonders herausfordernd macht. Die Erzählung spielt in einer einzigartigen Welt mit einer düsteren und spannenden Story, die Fantasy mit mittelalterlichen und modernen Elementen mischt.

Neues zu Waltaquin Redditch

Mit dem Update erfahrt Ihr mehr über Waltaquin Redditch, die bereits im Hauptspiel vorgestellt wurde. Schlüpft Ihr in die Rolle von Waltaquin und erlebt fünf neue Hauptmissionen und zwei neue Nebenmissionen.  Dabei könnt Ihr einen neuen Bereich im Lager erkunden, mehr über Waltaquins Entscheidungen erfahren und den neuen, speziell für Waltaquin verfügbaren Waffentypen “Magiebuch” einsetzen.

Neuer Feind: Behemoth

Das Update bringt einen neuen Boss namens Behemoth mit sich. Behemoth ist der mächtigste Gegner, dem Ihr je begegnet seid. Fans können ihre Fähigkeiten auf die Probe stellen, indem sie sich diesem furchteinflößenden Feind stellen.

Bonusmodus “Neues Spiel+”

Wer weitere Herausforderungen sucht, kann sich auf den Bonusmodus “Neues Spiel+” freuen. Hier werden die Stufen, Werte sowie Angriffe der Gegner und mehr angepasst. Für das Hauptspiel wurde ebenfalls der Schwierigkeitsgrad “Sehr schwer” hinzugefügt.

The DioField Chronicle

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert