InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Senua’s Saga: Hellblade II – Update 1.0.5.0 mit kritischen Fehlerbehebungen und Verbesserungen veröffentlicht

Xbox News von

am

von

Senua's Saga: Hellblade II

Seit knapp 2 Wochen könnt Ihr Senua’s Saga: Hellblade II auf Xbox und PC spielen und hier ist der erste wichtige Patch zum Spiel.

Das Update 1.0.5.0 ist jetzt live und behebt zahlreiche Fehler und Störungen, die in der ersten Version gefunden wurden. Während Senua’s Saga: Hellblade II auf der Xbox Series X|S bereits gut läuft, zielt dieses Update darauf ab, das Spielerlebnis noch weiter zu optimieren.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Hier ist ein detaillierter Blick auf die Inhalte des Update 1.0.5.0:

  • Allgemeine Verbesserungen
    Ninja Theory hat eine Warnmeldung hinzugefügt, wenn man “Neue Geschichte” auswählt. Diese Aufforderung ist von entscheidender Bedeutung, da sie den Fortschritt des aktuellen Spielstands zurücksetzt und sicherstellt, dass die Spieler nicht versehentlich ihren Fortschritt verlieren.
  • UI und Barrierefreiheit
    Das Update behebt die Option “Großer Text”, die dazu führte, dass UI-Elemente im Kapitelauswahlbildschirm den Rahmen sprengten. Diese Verbesserung erhöht die Zugänglichkeit des Spiels und sorgt für eine reibungslosere Navigation.
  • Kampf-Verbesserungen
    Probleme bei der Synchronisation von Animationen während einiger feindlicher Hinrichtungen im Kampf wurden angepasst und behoben, was zu einem flüssigeren und befriedigenderen Kampferlebnis führt. Die Kampfereignisse während des Thórgestr-Kampfes am Ende von Kapitel 1 wurden ebenfalls angepasst, um die Gameplay-Dynamik zu verbessern. Außerdem wurden die Goði-Kampfereignisse verfeinert, um das Kampferlebnis insgesamt zu verbessern.
  • Lokalisierung und Kollisionskorrekturen
    Es wurden mehrere Lokalisierungskorrekturen vorgenommen, um die Zugänglichkeit des Spiels für Nicht-Englischsprachige zu verbessern. In Kapitel 2 wurden Kollisionsprobleme mit Bäumen im Siedlungsrätsel behoben, die verhindern, dass Spieler steckenbleiben oder auf unsichtbare Barrieren stoßen.
  • Stabilität und Leistung
    Ein bemerkenswertes Absturzproblem, das beim Schließen des Fotomodus nach längerem Spielen auftrat, wurde behoben. Das Update behebt zudem einige Fälle von Speicherlecks im gesamten Spiel, was zur allgemeinen Spielstabilität beitragen sollte. Ein Ultrawide-Fix während der Zwischensequenz von Kapitel 3 sorgt dafür, dass Fargrímr nicht mehr verschwindet, was das visuelle Erlebnis für Benutzer von Ultrawide-Monitoren verbessert.
  • Umgebung und visuelle Effekte
    Der Regen im Inneren des zerstörten Hauses in Kapitel 1 wurde behoben, wodurch die Umgebung nun noch realistischer wirkt. Ghosting-Probleme, die beim Ausführen von Frame Generation auftraten, wurden ebenfalls behoben. Das Update behebt mehrere fehlende SFX während des Rätsels in Kapitel 3 und des Kampfes in Kapitel 4, wodurch das Audioerlebnis verbessert wird.
  • Zwischensequenzen und Animationen
    Fehlende Gesichtsanimationen in der Zwischensequenz von Kapitel 5 nach dem Kampf im Dorf wurden behoben, wodurch die emotionale Tiefe und die Erzählweise verbessert wurden. Falsch ausgerichteter Pfirsichflaum um Senuas Hals und Gesicht wurde korrigiert, was zu einem realistischeren Charaktermodell beiträgt.
  • Verschiedene Korrekturen
    Das Update behebt Fälle, in denen schwarze Flecken auf Gesichtern im Bereich von Bärten und feinen Haaren in der Voreinstellung “Niedrig” auftraten, wodurch eine konsistente visuelle Qualität über verschiedene Einstellungen hinweg gewährleistet wird. Es behebt auch Fälle, in denen einige animierte Objekte während des Spiels unsichtbar waren, wodurch die visuelle Integrität des Spiels erhalten bleibt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Lesetipp!  Extinction Rifts: Retro-FPS mit Kombo-Mechanik enthüllt spannende neue Details im neuesten Trailer

Mehr Informationen

Quelle: Steam
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert