...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Sea of Thieves: Season 10 mit neuen Spielmodus für Solo-Abenteurer und mehr – Video

Xbox News von

am

von

Sea of Thieves

Ahoi, Piraten! Die mit Spannung erwartete Season Ten von Sea of Thieves wird am 19. Oktober erscheinen, und Rare hat soeben den Anker mit einer Fülle von neuen Features geworfen.

Von Spielern gegründeten Gilden über wettbewerbsfähige Reisen bis hin zu einem neuen Spielmodus für Solo-Abenteurer – Season Ten von Sea of Thieves verspricht eine “Super Season” zu werden, die sowohl neue als auch erfahrene Spieler anspricht.

Von Spielern geschaffene Gilden: Ein neuer Horizont für Teamwork

Der erste Punkt auf der Liste ist die Einführung von Gilden, ein Feature, das die Bindungen zwischen Spielern über ihre unmittelbare Crew hinaus vertiefen soll. Mit der Einführung von Gilden in der zehnten Saison können sich bis zu 24 Spieler unter einem Kapitän zusammenschließen und auf gemeinsame Ziele hinarbeiten. Die Mitglieder können auf den Schiffen anderer Spieler segeln, die mit personalisierten Kosmetika ausgestattet sind, und zum Ruf der Gilde beitragen, wodurch neue Belohnungen für alle Beteiligten freigeschaltet werden.

Gilden bieten ein hohes Maß an Anpassungsmöglichkeiten wie Namen, Branding und Mottos, die es euch ermöglichen, sich selbst und den eigenen Spielstil noch besser auszudrücken. Diese Funktion soll das Netzwerk von Freunden erweitern, das Spieler aufbauen können, und die Beschränkungen des Standard-Crew-Systems mit vier Personen aufheben.

Sea of Thieves: Season 10

Kompetitives Questen: Der Schädel von Siren Song

Im November wird ein neues Weltereignis eingeführt, bei dem Ihr gegeneinander antretet, um ein wertvolles Artefakt zu finden, das als Schädel des Sirenengesangs bekannt ist. Alle Crews, die sich auf diese einzigartige Reise begeben, teilen sich dieselben Schatzkarten, die sie zu derselben Truhe und demselben Schlüssel führen. Der Haken an der Sache? Sobald du eines der Teile ausgräbst, sendet es ein Leuchtfeuer aus, das für alle anderen Crews sichtbar ist, was die Suche zu einer riskanten Verfolgungsjagd über die Meere macht.

Wenn du sowohl die Truhe als auch den Schlüssel findest, erhältst du den Schädel, aber das ist erst der Anfang. Das Artefakt belegt dein Schiff mit einem Fluch, der seine Geschwindigkeit verringert und feindlichen Crews die Chance gibt, dich einzuholen. Die Spieler müssen sich gegen ihre Rivalen wehren, um das Gold und den Ruhm zu erlangen, die mit diesem mächtigen Gegenstand verbunden sind.

Safer Seas: Ein neuer Spielmodus für Solo-Abenteurer

Im Dezember wird mit Safer Seas ein neuer Spielmodus eingeführt, der für ein entspannteres Spielerlebnis sorgen soll. Dieser Modus erlaubt es Spielern, alleine oder mit Freunden in einer privaten Sitzung zu segeln und bietet eine ruhigere Karte für diejenigen, die ohne die Bedrohung durch feindliche Spieler angeln oder Tall Tales abschließen wollen. Die geringeren Risiken gehen jedoch mit geringeren Belohnungen einher, und einige Aspekte des Spiels, wie der Status einer Piratenlegende und Fraktionskämpfe, werden tabu sein.

Während die Hohe See der primäre Modus für diejenigen bleiben wird, die das volle Piratenerlebnis suchen, bietet Safer Seas eine zusätzliche Möglichkeit, die Spielwelt zu erkunden. Mit diesen neuen Features möchte Rare die Attraktivität des Spiels erhöhen und mehr Spieler dazu ermutigen, in die Welt von Sea of Thieves zu segeln, das für alle Xbox Game Pass-Besitzer kostenlos erhältlich und auf mehreren Plattformen spielbar ist.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Xbox Wire
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert