ScourgeBringer

Entwickler Flying Oak Games und Publisher Dear Villagers haben nun angekündigt, dass ihr actionreiches Rogue-Jump’n’Run ScourgeBringer am 21. Oktober erscheinen wird.

ScourgeBringer, von Eurogamer als “Dead Cells meets Celeste beschrieben”, landete zum Early Access Launch diesen Februar in den Steam Top 20 Bestseller-Charts und ist ebenfalls im Early Access für Game Pass für PC erhältlich.

ScourgeBringer will die geheimnisvolle Stimmung und Kompromisslosigkeit von frühen Rogue-Jump’n’Runs einfangen und mit moderner Steuerung, furchteinflößenden Bossgegnern und einem treibenden Soundtrack versehen. Das Spiel folgt dem Abenteuer von Kyhra, die aufbricht, um die Geheimnisse eines unheimlichen Monuments zu lüften, das ihre Welt zerstören könnte. Mit ihrer Vertrauten, einer Kampfdrohne, bewaffnet, ballert und metzelt sich durch die unendlichen Tiefen des sich stets veränderten Dungeons und trifft dabei auf gigantische Bosse, antike Maschinen, merkwürdige Geister und die Geschichten von vorherigen Abenteuern.

Im Spiel gibt es kein Backtracking. ScourgeBringer bietet eine abwechslungsreiche, prozedural erstellte Struktur aus vorgefertigten Räumen, ähnlich wie Binding of Isaac.

ScourgeBringer erscheint am 21. Oktober für Xbox One, Nintendo Switch, Game Pass für PC und Steam.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here